Files |  Tutorials |  Articles |  Links |  Home |  Team |  Forum |  Wiki |  Impressum

Aktuelle Zeit: So Jul 21, 2019 07:53

Foren-Übersicht » Sonstiges » Projekte
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [Game] S.I.C.K.
BeitragVerfasst: Mi Nov 17, 2010 22:12 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo Nov 08, 2010 18:41
Beiträge: 769
Programmiersprache: Gestern
Einleitung
S.I.C.K. kann man am besten als eine Art Crossover zwischen Resident Evil und Baldurs Gate
verstehen, das heißt das zu der, für Resident Evil 0-3 typischen, Steuerung und Ansicht zusätzlich
noch strategische Kämpfe und natürlich auch das „Leveln“ des Characters im Mittelpunkt stehen
werden. Handlungsort ist eine dystopische Großstadt in der sich die einzigen Überlebenden einer
Rettungseinheit wiederfinden, nachdem ihr Raumschiff auf mysteriöse Weise zum Absturz kam.
Der Spieler muss nun einen Weg finden von dieser deprimierenden Welt zu fliehen, jedoch entpuppt
sich die Stadt nicht als ganz so entvölkert wie zu nächst angenommen...

Engine
Das Spiel wird mit Hilfe meiner, eigens dafür entwickelten, Kratom Engine betrieben. Dadurch das
Hintergründe nur während der Ladezeiten gerendert werden müssen und lediglich Modelle und
Partikel in Echtzeit gerendert werden, kann ein wirklich Extrem hoher Detailgrad erzeugt werden.
Immoment fehlt nur die Unterstützung für Animationen der Modelle bevor ich mich auf den
eigentlichen Gamecode stürzen kann. Im folgenden könnt ihr einige der geplanten Enginefeatures
begutachten.

Grafik
- Hatching
- Horizon Mapping
- Ambient Occlusion
- Rotoscope Cartoon Shader
- Displacement Mapping
- Flares
- Refractions

Gameplay
*hust* *hust* erwartet ihr hier jetzt wirklich etwas lol?
mhh mal überlegen ... ja der Zombie läuft euch hinterher , reicht das?

Homepage
Bis irgendwann die offizielle Website an den Start geht könnt ihr alle Infos in meinen Blog einsehen.

_________________
Meine Homepage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Game] S.I.C.K.
BeitragVerfasst: Fr Nov 19, 2010 00:11 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo Nov 08, 2010 18:41
Beiträge: 769
Programmiersprache: Gestern
hab heute ein kleines Update an der Engine vorgenommen , es werden nun Quake 3 Spielermodelle unterstützt


Dateianhänge:
screen004.jpg
screen004.jpg [ 36.82 KiB | 5060-mal betrachtet ]

_________________
Meine Homepage
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Game] S.I.C.K.
BeitragVerfasst: Sa Nov 20, 2010 21:47 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo Nov 08, 2010 18:41
Beiträge: 769
Programmiersprache: Gestern
nochmals ein Update ... es werden jetzt auch md5 modelle unterstützt :)


Dateianhänge:
screen000.jpg
screen000.jpg [ 99.1 KiB | 5001-mal betrachtet ]
screen001.jpg
screen001.jpg [ 58.46 KiB | 5002-mal betrachtet ]

_________________
Meine Homepage
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Game] S.I.C.K.
BeitragVerfasst: Fr Dez 17, 2010 18:37 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo Nov 08, 2010 18:41
Beiträge: 769
Programmiersprache: Gestern
ums kurz und schmerzlos zu machen:

die KratomEngine unterstützt nun Lua , hinzugefügt wurde eine Funktion die es Lua erlaubt komplette Assemblys aus dem .Net Framework
zu nutzen, auf dem Screenshot könnt ihr mal bewundern was passiert wenn Lua eine .dll lädt .


Dateianhänge:
dll.jpg [179.86 KiB]
Noch nie heruntergeladen

_________________
Meine Homepage
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Game] S.I.C.K.
BeitragVerfasst: Fr Jan 28, 2011 20:20 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo Nov 08, 2010 18:41
Beiträge: 769
Programmiersprache: Gestern
so nun wirds mal wieder zeit für ein update:

Es gibt nun sog. ContentObjekte die von der Engine verwaltet werden,der Editor hilft dabei diese Objekte mit einer "Logik" zu versehen und sie
anzuordnen.ContentObjekte werden per Reflection ins Program eingebunden , die jeweiligen Assemblies können also während der Laufzeit z.b.
geupdated werden. Im Grunde ist die Engine also schon fertig und es gilt nur noch die ContentObjekte zu erstellen und sie mit Inhalt zu füllen.
Da allerdings das ganze ein Äquivalent zu Xaml werden soll könnt ihr euch also vorstellen wieviel da noch zu tun ist ... und dazu dannoch die
Bindungen mit Lua ... wo ist mein Strick??? Na Spass beiseite es wird schon und außerdem muss ich ja noch den Shaderdesigner,Texturemanager,
usw einbauen, für abwechslungsreiche Beschäftigungtherapie ist also gesorgt ...

Im Bereich Grafik gibts übrigens auch eine kleine Neuerung, es wird nähmlich alles auf "Procedural Screen Space Vector Tile Mapping" (PSSVTM)
umgestellt.PSSVTM ist im Grunde Parallaxmapping als Postprocessing Effekt mit N-Höheninformation, welche anhand der Pixelposition während
der Laufzeit generiert werden. Das altbekannte "Room over Room" (oder besser "Pixel over Pixel") Problem ist hier dann gelöst.

_________________
Meine Homepage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Game] S.I.C.K.
BeitragVerfasst: Fr Mär 04, 2011 12:27 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo Nov 08, 2010 18:41
Beiträge: 769
Programmiersprache: Gestern
Zu meiner Schande muss ich gestehen das ich in letzter Zeit so gut wie garnicht an S.I.C.K. weitergearbeitet habe. Da ich nun ein paar Tage
Urlaub habe wird es sicher bald wieder es richtiges zu berichten geben ^^. Ein kleines Update gibt es dennoch , es wird nähmlich eine Version des
Games für Android und Winpone 7 geben. Allerdings werden sich die Nutzer von Smartphones mit etwas schlechterer Grafik zufrieden geben
müssen.(z.B. keine bzw wenig Echtzeit Beleuchtung) Auch für Smartphones wird S.I.C.K. übrigens 100% Freeware bleiben!!

_________________
Meine Homepage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Foren-Übersicht » Sonstiges » Projekte


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
  Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.061s | 20 Queries | GZIP : On ]