Files |  Tutorials |  Articles |  Links |  Home |  Team |  Forum |  Wiki |  Impressum

Aktuelle Zeit: Di Jul 16, 2024 03:28

Foren-Übersicht » Sonstiges » Projekte
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: MIBS
BeitragVerfasst: Mi Dez 17, 2008 15:11 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Okt 23, 2007 18:03
Beiträge: 49
Wohnort: Dortmund-Scharnhorst
Knapp andarthalb Jahre ist es jetzt her, dass Calculon hier dazu aufrief mit ihm ein 2D-Fußballspiel zu programmieren. Gefolgt sind seinem Ruf ConditionZero und Jann1k. Nach einiger Zeit wurde das MIBS–Team dann durch Ceronics komplettiert..

Fast ein Jahr lang wurde es nun still um das Gemeinschaftsprojekt bis Calculon und ceronics auf den Delphi-Tagen 2008 mit einem eigenen MIBS Stand vertreten waren und den Fortschritt des Projekts einem größeren Publikum präsentierten.

Jetzt im Dezember gehen wir den nächsten Schritt und veröffentlichen eine Demoversion von MIBS, um euch zu zeigen, dass das Projekt noch läuft und um Feedback von einer größeren Usergruppe zu kriegen.

Was heißt MIBS?

MIBS steht für Marc–Idris–Basti–Soccer, also die Anfangsbuchstaben der Vornamen der Gründerväter.

Was kann MIBS schon alles?

• Menü mit vielen Einstellmöglichkeiten
• Flaggen aller teilnehmenden EM 2008 - Mannschaften + England
• verschiedene Stadions- und Spielerschatten
• Lauf-, Sprint-, Einwurfs- und Schussanimationen
• ein Gameplay, das sich komplett mit der Maus steuern lässt (Echtzeit-Strategie like), aber noch Tastatureingaben ermöglicht
• eine KI
• Verteidigungsverhalten bei nicht selektierten Spielern kann automatisiert werden nach selbstgewählten Gesichtspunkten (auch gerne Idle-Verhalten genannt)
• Stadionsgeräusche (Grundgeräusche, Ballgeräusche, Jubel)
• Replay-Funktion
• Spiel-Statistiken
• Einlauf-Animation mit dem UEFA-Sound
• sehr viele grafische Details, wie z.B. wehende Eckfahnen, Schussstärke- Ausdauerleisten, verschiedene Rasenstyles, einheitliche Menügrafiken, usw.
• Turniermodus
• Elfmeterschießen
• Awardsystem
• Tutorial


Was ist noch geplant?

• Mehrspielermodus
• verbesserte KI
• (noch) schönere Grafiken, neue Animationen etc.
• kleine Gimmicks die man freispielen kann, um die Langzeitmotivation zu erhöhen


Danksagungen/Fremdkomponenten:

Hier werden all jene genannt, ohne die MIBS in der heutigen Form nicht möglich gewesen wäre.

Lossy eX für seine glbitmap.pas und textsuite.pas
Delphigl.com ohne das MIBS die Konvertierung zu OpenGL nie geschafft hätte.
Delphi-Forum.de für jedwede Hilfe bei diversen Programmierproblemen.
Der bass.dll


Crossposts:

delphi-forum.de
inwarcraft.de
delpigl.com
delphipraxis.net

MIBS wird noch in diversen anderen Foren vorgestellt, sobald die Crossposts stehen, werde ich sie hier verlinken.


Screenshots:
Bild

Bild


Der Download

Da MIBS aufgrund der Sounds und Texturen relativ groß geworden ist (knapp 10 MB => zu groß für einen Dateianhang) muss ich euch leider auf einen externen Link verweisen.

MIBS-zip


Zum Meinungsthread





Gruß

Euer MIBS-Team

_________________
Those who fear the dark never saw what light can do...

Bedecke deinen Himmel Zeus...

Fetter grüne du Laub...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Aug 21, 2009 23:21 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Okt 23, 2007 18:03
Beiträge: 49
Wohnort: Dortmund-Scharnhorst
Nacht allerseits,

jetzt ist das letzte bzw. erste Update von mir schon satte 9 Monate her und man müsste ja annehmen, dass in der Zwischenzeit bei MIBS ne ganze Menge passiert wäre - leider ist dem nicht so.

Wie das so passiert bei Hobbyprojekten, hatte ich längere Zeit ziemlich wenig Lust aufs programmieren. Äußerer Anstoss hierfür ist/war meine großartige GWDL-Karriere bei der Bundeswehr, die einen dann doch von Zeit zu Zeit abgelenkt hat.

Wenn ich mich aber an MIBS setze, kümmer ich mich erstmal nur noch um den Multiplayer. Zur Netzwerkkommunikation nutze ich die TUdpSockUtil von Narses.

Bisher läuft das ganze ziemlich gut und auch synchron, wobei ich es erst auf dem Localhost getestet habe, bin schon gespannt auf die ersten "richtigen" Tests übers LAN und/oder Internet, dann wird sich zeigen ob das ganze auch mit Pings jenseits der 50 ms klappt. Mit diesen Tests warte ich aber bis der Netzwerkcode komplett steht und ich auf dem Localhost keine Bugs mehr finden kann.

Das wars soweit von mir ich meld mich bei Gelegenheit

MfG

Basti

_________________
Those who fear the dark never saw what light can do...

Bedecke deinen Himmel Zeus...

Fetter grüne du Laub...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Foren-Übersicht » Sonstiges » Projekte


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
  Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.012s | 16 Queries | GZIP : On ]