Files |  Tutorials |  Articles |  Links |  Home |  Team |  Forum |  Wiki |  Impressum

Aktuelle Zeit: So Sep 22, 2019 03:34

Foren-Übersicht » DGL » Umfragen
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Mit welchem Aspektratio betreibt ihr eure Bildschirme?
Umfrage endete am Fr Jul 01, 2011 15:13
16:10 28%  28%  [ 11 ]
16:9 31%  31%  [ 12 ]
4:3 15%  15%  [ 6 ]
5:4 23%  23%  [ 9 ]
Anderer (bitte angeben) 3%  3%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 39
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: AspectRatio bei gängigen Monitoren
BeitragVerfasst: Fr Jun 17, 2011 13:09 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Dez 03, 2002 22:12
Beiträge: 2097
Wohnort: Vancouver, BC, Canada
Programmiersprache: C++
Hi,

es gab hier:
http://delphigl.com/forum/viewtopic.php?p=86408#p86408
die frage welche Monitor AspectRatios so die gängigen sind.. da die Umfrage noch nicht da ist und ich die nächsten Tage vermutlich nicht antworten kann (Fliege Montag für 5 Monate nach Australien) schreib ich hier schonmal grad meinen Senf dazu.

16:9
Ist sowie ich das sehe definitiv die Zukunft. Die meisten aktuellen Notebooks haben ein 16:9 Display und auch die meisten TFT Monitore mittlerweile ebenfalls.
Die paar die es nicht haben werden mit sicherheit folgen.

16:10
Definitiv am aussterben, aber noch ziemlich verbreitet. Jeder der noch einen über 2 Jahre alten 24" Monitor hat (was viele Gamer sein werden) hat noch 1920x1200 als Auflösung und somit 16:10.. auch alle Notebooks bis vor kurzem hatten dieses Seitenverhältnis. Es wird aussterben, ist aber noch sehr weit verbreitet.

4:3
Ist prinzipiell ausgestorben, allerdings - und da ist ein nicht zu vernachlässigender Aspekt wenn man plant auch mobile devices zu unterstützen - das iPad nutzt 1024x768 und somit 4:3. Wenn man also auch geräte wie das iPad unterstützen möchte ist das leider auch in näherer zukunft noch ein Seitenverhältnis welches man beachten muß.

5:4
Genauso wie 16:10 am aussterben, aber ebenfalls alle etwas älteren 19" TFT Monitore nutzen dieses Seitenverhältnis, und das dürftem - da es lange der standardmonitor war der beim neuen PC dabei war - noch sehr viele sein.


Unsere Monitore (in unserer Wohnung):
1x 24" Dell TFT mit 1920x1200 (16:10)
1x 19" Dell TFT mit 1280x1024 (5:4)
1x 15" MacBook Pro mit 1440x900 (16:10)
2x FullHD LCD TV mit 1920x1080 (16:9)
2x Samsung TFT mit 1920x1080 (16:9)
1x iPad mit 1024x768 (4:3)
2x iPhone mit 960x640 (3:2)

Du siehst bei mir (bzw uns) sind alle Seitenverhältnisse und zusätzlich sogar 3:2 vertreten - leider...
Aber das Hauptaugenmerk würde ich auf 16:9 legen und es auch dafür optimieren.

Aya~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Seitenverhältnis eurer Monitore
BeitragVerfasst: Fr Jun 17, 2011 15:13 
Offline
Forenkatze
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 22, 2003 18:30
Beiträge: 1929
Wohnort: Närnberch
Programmiersprache: Scala, Java, C*
Diese Umfrage wurde gespendet von Sascha.

Bei der Auswahl bitte das Hauptaugenmerk auf Monitore legen, die tatsächlich für Spiele genutzt werden.
Hintergrund der Frage ist, für welches Seitenverhältnis eine GUI sinnvollerweise ausgelegt sein sollte.

€dit:
Habe Ayas vorgreifende Erläuterung mal in den nachher entstandenen Umfragethread verschoben für maximale Verwirrung :D

_________________
"Für kein Tier wird so viel gearbeitet wie für die Katz'."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenverhältnis eurer Monitore
BeitragVerfasst: Fr Jun 17, 2011 15:24 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Do Sep 02, 2004 19:42
Beiträge: 4158
Programmiersprache: FreePascal, C++
Ich verabscheue alles, was 16:9 auch nur nahe kommt. Ich finde Widescreens total ungeeignet fürs Arbeiten. Und das ist immer noch das, was ich am meisten mache. Auch so sehe ich außer Filme (wobei ich da auch nicht weiß, warum sie's so machen) keinen Sinn in merkwürdigen Formaten wie eben 16:9 oder ähnlichem.

greetings

_________________
If you find any deadlinks, please send me a notification – Wenn du tote Links findest, sende mir eine Benachrichtigung.
current projects: ManiacLab; aioxmpp
zombofant networkmy photostream
„Writing code is like writing poetry“ - source unknown


„Give a man a fish, and you feed him for a day. Teach a man to fish and you feed him for a lifetime. “ ~ A Chinese Proverb


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenverhältnis eurer Monitore
BeitragVerfasst: Fr Jun 17, 2011 15:33 
Offline
Forenkatze
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 22, 2003 18:30
Beiträge: 1929
Wohnort: Närnberch
Programmiersprache: Scala, Java, C*
Soo auch mal Senf:

Ich hab im wesentlichen 2 Monitore. Das Nexus One mit seinem Miniaturdisplay zähl ich jetzt mal nicht dazu, dessen Aspectratio wird hier kaum relevant sein ;)

1x Dell WFP 3008 (30") 2560x1600 16:10
1x Macbook Pro (13") 1280x800 16:10

Das Macbook ist ziemlich aktuell, das Modell ist vom Frühjahr 2011. Der Dell ist schon etwas älter, IMHO 3 Jahre. Allein daran kann ich jetzt noch keinen Trend ablesen, dass es in Richtung 16:9 geht, aber natürlich sind 2 Monitore nicht wirklich statistisch signifikant ^^
Das einzige, was hier richtig auf 16:9 fixiert ist, ist die PS3 und die wird ja normal an FullHD Fernseher mit eben diesem Seitenverhältnis angeschlossen.
4:3 oder ähnliches hab ich nicht mehr. Habe mich sämtlicher dieser Altlasten entledigt ^^

€dit:
Weil ich grad Horazonts Beitrag dazu lese: Wikipedia hat einige Gründe für den Wechsel zu Widescreen aufgeführt.
Laut Wikipedia wird also zum einen aus Kostengründen, zum anderen weil 4:3 einfach keiner mehr möchte, zu 16:10 bzw. 16:9 gewechselt.
Das iPad ist eines der wenigen aktuellen Geräte, das noch 4:3 verwendet. Andere Tablets haben durchaus 16:10 bzw. 16:9 als Seitenverhältnis. Da ist die Entwicklung im Markt aber noch lange nicht beendet und nicht klar, was sich da letzten Endes durchsetzen wird. Sollte man also bei der Betrachtung vllt. ausnehmen ;)

_________________
"Für kein Tier wird so viel gearbeitet wie für die Katz'."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenverhältnis eurer Monitore
BeitragVerfasst: Fr Jun 17, 2011 16:04 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 29, 2005 12:28
Beiträge: 2249
Wohnort: Düsseldorf
Programmiersprache: C++, C#, Java
Also ich persönlich bevorzuge eindeutig 4:3 oder 5:4, aktuell habe ich einen 19" LCD mit 1280x1024. Zum arbeiten/coden braucht man einfach eine gewisse Höhe des Bildschirms. Ein zweiter Monitor ist manchmal ganz praktisch, aber wird nicht wirklich benötigt, wenn man virtuelle Desktops hat.

Zitat:
Laut Wikipedia wird also zum einen aus Kostengründen, zum anderen weil 4:3 einfach keiner mehr möchte

Die "möchte" natürlich keiner ....kann auch keine haben mögen, wenn man im Laden gar nicht die Auswahl hat. Ich musste für meinen 5:4 Moni schon lange suchen.

_________________
Yeah! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jun 17, 2011 16:50 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 20, 2005 13:18
Beiträge: 1054
Wohnort: Dresden
Programmiersprache: C, C++, Pascal, OPL
Aya hat geschrieben:
16:9
Ist sowie ich das sehe definitiv die Zukunft.

Leider. Ich hasse die Zukunft. :-\
Habe hier 2 5:4 TFT-Monitore (1280x1024). Und 5:4 gibt es auch noch zu kaufen, aber wie Coolcat sagte: Man will uns weiß machen, die wolle keiner... :? Ich meine, ich schaue auch Filme am PC. AUCH! Ich mache hier auch Gimp, wieso hat mein TFT nicht zwei kleinere an der Seite für die Werkzeugpalette und das Ebenenfensterchen. :-P Immer diese "Optimierung" für ein Einsatzgebiet...
Ansonsten habe ich noch andere gewählt, weil mein Netbook, dass ich oft nutze, ein 5:3 Verhältnis hat. ^^

_________________
Denn wer nur schweigt, weil er Konflikte scheut, der macht Sachen, die er hinterher bereut.
Und das ist verkehrt, denn es ist nicht so schwer, jeden Tag zu tun als ob's der letzte wär’.
Und du schaust mich an und fragst ob ich das kann.
Und ich denk, ich werd' mich ändern irgendwann.

_________________Farin Urlaub - Bewegungslos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenverhältnis eurer Monitore
BeitragVerfasst: Fr Jun 17, 2011 17:03 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jul 15, 2009 20:48
Beiträge: 111
Wohnort: Berlin
Programmiersprache: Delphi,JS,PHP,AS3,C#
Lord Horazont hat geschrieben:
Auch so sehe ich außer Filme (wobei ich da auch nicht weiß, warum sie's so machen) keinen Sinn in merkwürdigen Formaten wie eben 16:9 oder ähnlichem.

seltsame formate?^^

ich hab nen 16:9 19''tft, und ich bevorzuge die weitsicht nach links und rechts in spielen, gegenüber der horizontalen (gute übersicht in 3d person und ego perspektive). leider solltens doch schon mehr sein als 19zoll.. zum arbeiten bevorzuge ich einen möglichst fetten bildschirm, mir egal.

@filme: panorama! eig auch in spielen. ich nenne diesen trend: cinematic epicness!

edit: confirmed, wikipedia: 'In the majority of games since 2005 you get wider field of view with a widescreen monitor.'

_________________
thanks to the internet we have rule 34, wich states that if something exists, theres a pornographic version of it,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenverhältnis eurer Monitore
BeitragVerfasst: Fr Jun 17, 2011 17:44 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 06, 2005 18:34
Beiträge: 362
Wohnort: Hamburg
Ich habe einen 16:9 24'' und nen 5:4 19'' daneben, den ich aber nur beim arbeiten (coden etc.) für z.B. docus benutze.

Generell finde ich 5:4 auch viel angenehmer für alle Programme, die mit Text zu tun haben. Da das meiner Meinung nach auch das wichtigste ist, was man am Rechner macht, verstehe ich nicht, warum der Trend zu Widescreen geht. Viele Textbearbeitungsprogramme hängen da auch noch um einiges hinterher in der Widescreen Nutzung. Da Text nunmal von oben nach unten am besten läuft, bleibt bei Widescreen viel Platz links und rechts für Bedienelemente, aber viele Programme verschlafen diesen Trend total und müllen wie in alten Zeiten die obere Menüleiste voll.

Für Videos und Spiele finde ich allerdings Widescreen angenehmer, da die sich dem Blickfeld besser anpassen. Wenn dann aber irgendwelche hirnverbrannten Regisseure daher kommen und meinen ihren Film in 16:1 (um es etwas krasser auszudrücken) oder ähnlichen Ratios drehen zu müssen, dass man auch auf nem 16:9 Bildschirm fette schwarze Balken oben und unten hat ... da dreh ich durch.

_________________
Der Mensch hat neben dem Trieb der Fortpflanzung und dem zu essen und zu trinken zwei Leidenschaften: Krach zu machen und nicht zuzuhören. (Kurt Tucholsky)
Schwabbeldiwapp, hier kommt die Grütze. (Der Quästor)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenverhältnis eurer Monitore
BeitragVerfasst: Fr Jun 17, 2011 18:56 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Do Sep 02, 2004 19:42
Beiträge: 4158
Programmiersprache: FreePascal, C++
Coolcat hat geschrieben:
Also ich persönlich bevorzuge eindeutig 4:3 oder 5:4, aktuell habe ich einen 19" LCD mit 1280x1024. Zum arbeiten/coden braucht man einfach eine gewisse Höhe des Bildschirms.

Thumbs up. Genau das war es, was ich meinte.
Blender ist das erste (und bisher einzige) Programm, das ich regelmäßig nutze und sich nun dem Widescreen-Trend angepasst hat (mit Blender 2.5+).

Aber ja, für Text und Code braucht man nun mal eine gewisse höhe und der Randplatz ist meist verschwendet. Gerade beim Coden, wenn man sich an das „Höflichkeitslimit“ von 80 Zeichen pro Zeile hält.

greetings

_________________
If you find any deadlinks, please send me a notification – Wenn du tote Links findest, sende mir eine Benachrichtigung.
current projects: ManiacLab; aioxmpp
zombofant networkmy photostream
„Writing code is like writing poetry“ - source unknown


„Give a man a fish, and you feed him for a day. Teach a man to fish and you feed him for a lifetime. “ ~ A Chinese Proverb


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenverhältnis eurer Monitore
BeitragVerfasst: Fr Jun 17, 2011 21:33 
Offline
DGL Member

Registriert: Di Okt 13, 2009 17:25
Beiträge: 365
Programmiersprache: C++
Lord Horazont (zum wiederholten Male) hat geschrieben:
Thumbs up
Sag mal, wünschst du dir eigentlich echt so ein Daumen hoch / Daumen runter Prinzip hier im Forum? :wink:

Ich sehe das jedenfalls auch so, dass 5:4 eigentlich ein sehr gutes Verhältnis für alles ist, was nicht mit Filmen zu tun hat. Beim Zocken kann ich das nicht so genau sagen, ob 16:9 nun besser ist, da ich es bisher nur bei anderen gesehen habe. Allerdings halte ich Widescreen schon irgendwie für natürlicher (man hat ja auch zwei Augen nebeneinander und nicht übereinander). Dass man dadurch ein größeres Viewfrustum hat, müsste natürlich nicht zwangsweise so sein, stattdessen könnte man den Widescreenguckern natürlich auch oben und unten was abschneiden (Schlitzaugenoptik). Dennoch finde ich, könnte man beim 5:4-Format vielleicht mal die Auflösung etwas weiter erhöhen.

Shaijan hat geschrieben:
Wenn dann aber irgendwelche hirnverbrannten Regisseure daher kommen und meinen ihren Film in 16:1 (um es etwas krasser auszudrücken) oder ähnlichen Ratios drehen zu müssen, dass man auch auf nem 16:9 Bildschirm fette schwarze Balken oben und unten hat ... da dreh ich durch.
Thumbs up!

Edit: Achja, ganz vergessen: Ich glaube, einer der Hauptgründe, warum die Hersteller so gerne Breitbildschirme anbieten, ist dass man dadurch mehr Zoll bei weniger Fläche verkaufen kann. So hat ein 5:4 Screen ca. 0,49 Fläche/Diagonale² und ein 16:9 Screen nur ca. 0,43 Fläche/Diagonale². Der Durchschnittskunde dürfte sich dessen wohl kaum bewusst sein.


Zuletzt geändert von mrtrain am Sa Jun 18, 2011 12:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenverhältnis eurer Monitore
BeitragVerfasst: Fr Jun 17, 2011 22:49 
Offline
DGL Member

Registriert: Mi Sep 15, 2010 18:22
Beiträge: 59
Wohnort: Sachsen Meißen
Programmiersprache: Pascal, C(++), Java
22" 16:10 1680x1050

Ich finde es gibt nichts besseres als Widescreen im Format 21:9, das füllt einfach den kompletten Sichtbereich aus , leider geht man wegen 3D wieder hin zu 16:9.

_________________
bluesky


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenverhältnis eurer Monitore
BeitragVerfasst: Sa Jun 18, 2011 00:44 
Offline
Forenkatze
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 22, 2003 18:30
Beiträge: 1929
Wohnort: Närnberch
Programmiersprache: Scala, Java, C*
Das 80 Zeichenlimit ist sowieso längst überholt. Ein Margin von 100 bis 120 Zeichen ist mittlerweile wesentlich sinnvoller als der Uralt-80-Zeichen-Fernschreiber-Printmargin. Aber da viele das Zeichenlimit pro Zeile fast schon als Religion auffassen, würd ich das ungern weiter erörtern.

Vernünftige TFTs kann man übrigens auch im Hochformat montieren. Dann hat man wirklich mehr als ausreichend Höhe fürs Coden.
Über zu wenig Platz für Werkzeugpaletten und ähnliches kann ich mich mit meinem Widescreenformat auch nicht beschweren. Definitiv einer der Vorteile vom breiten Format. Für Spiele und Filme ist es sowieso besser und nur weil die Bildschirme breiter werden, heißt das doch nicht, dass sie weniger hoch sind. Klar, ein 22" Widescreen ist nicht so hoch wie ein 22" mit 4:3, aber dann nimmt man halt z.B. einen 24" und dann vielleicht noch eine höhere Auflösung und schon ist der Platz wieder da. Dadurch, dass die Widescreen-Monitore billiger in der Herstellung sind, ist das auch preislich kein all zu großer Sprung.

Es soll natürlich auch helfen, den Code nicht mehr in einer fetten großen Datei, sondern mehreren kleinen abzulegen. Muss man auch weniger Scrollen ;)

_________________
"Für kein Tier wird so viel gearbeitet wie für die Katz'."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenverhältnis eurer Monitore
BeitragVerfasst: Sa Jun 18, 2011 08:24 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 29, 2005 12:28
Beiträge: 2249
Wohnort: Düsseldorf
Programmiersprache: C++, C#, Java
Zitat:
Vernünftige TFTs kann man übrigens auch im Hochformat montieren. Dann hat man wirklich mehr als ausreichend Höhe fürs Coden.

Ja, aber bei einem Widescreen ist das dann auch wieder Unsinn. Zudem hat zumindest mein Monitor dann einen sehr kleinen Winkelbereich in dem man ein klares Bild hat. D.h. man muss quasi stocksteif vor dem Bildschirm sitzen.

_________________
Yeah! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenverhältnis eurer Monitore
BeitragVerfasst: Sa Jun 18, 2011 08:57 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 11, 2009 08:02
Beiträge: 532
Programmiersprache: pascal (Delphi 7)
Zitat:
Zum arbeiten/coden braucht man einfach eine gewisse Höhe des Bildschirms.
Naja, also selbst gut bedienbare IDEs wie Lazarus bieten (beim debuggen zumindest) durchaus einiges, womit man die Breite ausnutzen kann. Ich habe da also kein Problem mit meinem 16:9 Monitor. Bei unübersichtlichen IDEs wie Eclipse hingegen hat man schon ein Platzproblem, wenn man keinen Widescreen hat.
Bei so office-Zeug (Word bzw LibreOffice) mach ich´s allerdings so, dass ich die Schriftgröße extrem klein mache, dafür dann aber die Seite vergrößere, damit wenigstens ein Bisschen vom Platz benutzt wird, weil diese Programme haben eindeutig noch nichts gefunden, wie sie die Breite ausnutzen können. Das mit den zwei seiten nebeneinander ist auch nutzlos, wenn man von der Höhe her nicht mal eine Seite ganz draufkriegt.

Zitat:
Vernünftige TFTs kann man übrigens auch im Hochformat montieren. Dann hat man wirklich mehr als ausreichend Höhe fürs Coden
Ja, hatte bei mir das umschalten mal installiert, gab aber einen Konflikt mit den Tastenkürzel von Delphi und Lararus, weshalb ich´s wieder runtergehaut habe (ctrl+shift+pfeiltaste, also nicht etwas nebensächliches).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenverhältnis eurer Monitore
BeitragVerfasst: Sa Jun 18, 2011 12:05 
Offline
DGL Member

Registriert: Sa Okt 18, 2008 11:59
Beiträge: 180
16:9

Wusste gar nicht das es 5:4 gibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Foren-Übersicht » DGL » Umfragen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
  Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.042s | 16 Queries | GZIP : On ]