Files |  Tutorials |  Articles |  Links |  Home |  Team |  Forum |  Wiki |  Impressum

Aktuelle Zeit: Mi Okt 21, 2020 16:39

Foren-Übersicht » DGL » Umfragen
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Welche Programmiersprache verwendest Du für OpenGL-Projekte?
Umfrage endete am Mo Mai 29, 2006 17:15
Pascal (Delphi, OOP) 70%  70%  [ 62 ]
C/C++ 10%  10%  [ 9 ]
Java 3%  3%  [ 3 ]
C# 8%  8%  [ 7 ]
Python 1%  1%  [ 1 ]
Etwas ganz exotisches ;) 2%  2%  [ 2 ]
Kombination 5%  5%  [ 4 ]
Abstimmungen insgesamt : 88
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So Mai 28, 2006 17:15 
Offline
Fels i.d. Brandung
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mai 04, 2002 19:48
Beiträge: 3812
Wohnort: Tespe (nahe Hamburg)
Start: 2006-05-28

_________________
"Light travels faster than sound. This is why some people appear bright, before you can hear them speak..."


Zuletzt geändert von Phobeus am So Mai 28, 2006 18:40, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 28, 2006 18:06 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jul 17, 2002 12:07
Beiträge: 976
Wohnort: Tübingen
Es fehlt noch "Mehrere/Je nach Projekt". So ists bei mir jedenfalls. Hab aber mal Pascal angekreuzt, weils doch am öftesten verwendet wird.

_________________
"Du musst ein Schwein sein in dieser Welt, sangen die Prinzen, das ist so 1.0. Du musst auf YouTube zeigen, dass dir dein Schweinsein gefällt, das ist leuchtendes, echtes Web 2.0."
- Hal Faber

Meine Homepage: http://laboda.delphigl.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 28, 2006 18:11 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 06, 2005 18:34
Beiträge: 362
Wohnort: Hamburg
Bin auch dafür das noch aufzunehmen. Ist bei mir ähnlich, bei der Arbeit Java und privat C++ ...

_________________
Der Mensch hat neben dem Trieb der Fortpflanzung und dem zu essen und zu trinken zwei Leidenschaften: Krach zu machen und nicht zuzuhören. (Kurt Tucholsky)
Schwabbeldiwapp, hier kommt die Grütze. (Der Quästor)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 28, 2006 18:39 
Offline
Fels i.d. Brandung
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mai 04, 2002 19:48
Beiträge: 3812
Wohnort: Tespe (nahe Hamburg)
Ich gehe davon aus, dass ein guter Programmierer, die Sprache dem jeweiligen Produkt angleicht. Habe die Frage umgeändert auf "OpenGL"-Projekte, da es sonst nicht viel bringen würde, wenn alle "mehrere" angeben würden. Das ganze ist ja nicht ganz ohne Hintergedanken ;)

_________________
"Light travels faster than sound. This is why some people appear bright, before you can hear them speak..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 28, 2006 23:24 
Offline
DGL Member

Registriert: Sa Jan 22, 2005 21:10
Beiträge: 225
Hmm, Shakespear, Brainfuck und Leetspeak fehlen ^^

Nicht dass man damit was Produktives machen könnte....

_________________
[18:30] tomok: so wie ich das sehe : alles. was nich was anderes ist als nen Essay ist nen Essay

hi, i'm a signature viruz, plz set me as your signature and help me spread :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Mai 29, 2006 07:22 
Offline
Fels i.d. Brandung
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mai 04, 2002 19:48
Beiträge: 3812
Wohnort: Tespe (nahe Hamburg)
Ich denke jemand der mir in Brainfuck ein Mini-OpenGL-Spiel schreibt und einsendet, kann einer Veröffentlichung gewiss sein... seiner Adresse bei der nächstgelegensten Psychiatrie. Gesund wäre das nämlich definitiv nicht mehr. In der Umfrage fällt das wohl eher unter exotisch. Und wenn Du nun untermauerst, dass die Brainfuck-OpenGL-Community größer und aktiver ist als DGL... dann... ja... fließen einiges an Tränen durch Trauer, Freunde und Unverständnis ;)

_________________
"Light travels faster than sound. This is why some people appear bright, before you can hear them speak..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Mai 29, 2006 17:11 
Offline
Guitar Hero
Benutzeravatar

Registriert: Do Sep 25, 2003 15:56
Beiträge: 7771
Wohnort: Sachsen - ERZ / C
Programmiersprache: Java (, Pascal)
Ich hab einfach mal die Sprache angegeben die ich momentan benutze: Java. Aber ich habe auch schon mit Delphi (PBall Manager) und C++ (Eine GUI und Uni-Projekte) OGL Sachen geschrieben. Mann müsste mehrere Sachen ankreuzen dürfen können. ;)

_________________
Blog: kevin-fleischer.de und fbaingermany.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Mai 29, 2006 19:32 
Offline
DGL Member

Registriert: Sa Jan 22, 2005 21:10
Beiträge: 225
Ich glaube am einfachsten ist es, wenn man fragt, was am meisten verwendet wird.

_________________
[18:30] tomok: so wie ich das sehe : alles. was nich was anderes ist als nen Essay ist nen Essay

hi, i'm a signature viruz, plz set me as your signature and help me spread :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Mai 29, 2006 22:43 
Offline
Ernährungsberater
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 01, 2005 17:11
Beiträge: 2023
Programmiersprache: C++
Flash hat geschrieben:
Mann müsste mehrere Sachen ankreuzen dürfen können. ;)

Und Frau nicht?

Ich denke AL's Interpretation trifft es am besten.
Ich persönlich bin mit Delphi unterwegs.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mai 30, 2006 00:22 
Offline
Guitar Hero
Benutzeravatar

Registriert: Do Sep 25, 2003 15:56
Beiträge: 7771
Wohnort: Sachsen - ERZ / C
Programmiersprache: Java (, Pascal)
Na gut. Aya darf auch ;)

_________________
Blog: kevin-fleischer.de und fbaingermany.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mai 30, 2006 08:52 
Offline
DGL Member

Registriert: Do Mai 30, 2002 18:48
Beiträge: 1616
Flash hat geschrieben:
Na gut. Aya darf auch ;)

Na ob Du da richtig informiert bist? Solltest da vielleicht nochmal genauer nachfragen ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mai 30, 2006 16:59 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa Dez 28, 2002 11:13
Beiträge: 2244
Tip: Im Delphi Forum hatte mal jemand den Denic Eintrag für die Homepage herausgesucht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mai 30, 2006 17:14 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jul 17, 2002 12:07
Beiträge: 976
Wohnort: Tübingen
Naja es ist ja auch im Copyright ganz unten auf der Page zu lesen.

Sollten wir vielleicht einmal eine Kampagne für mehr weibliche Mitglieder starten? Oder wir machen ne Aktion im Rahmen des Girls`Day

_________________
"Du musst ein Schwein sein in dieser Welt, sangen die Prinzen, das ist so 1.0. Du musst auf YouTube zeigen, dass dir dein Schweinsein gefällt, das ist leuchtendes, echtes Web 2.0."
- Hal Faber

Meine Homepage: http://laboda.delphigl.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jun 01, 2006 11:11 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 03, 2002 15:08
Beiträge: 662
Wohnort: Hamburg
Programmiersprache: Java, C# (,PhP)
Ihr solltet die Darstellung der Umfrage auf der Hauptseite umgestalten. Im Augenblick sieht man die Radiobuttons auch wenn man NICHT eingeloggt ist. Das ist nicht sonderlich schön. Ideal wäre es für Gäste die Ergebnisse anzuzeigen.

@Topic: Java mit nem Binding geschrieben in C ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jun 10, 2006 10:49 
Offline
DGL Member

Registriert: Sa Jun 03, 2006 17:21
Beiträge: 7
Bislang habe ich OpenGL immer unter C++ programmiert. Bin gerade dabei es auch mal unter Delphi zu probieren.

Dabei war historisch gesehen Delphi die Sprache mit der ich zuerst zu tun gehabt hatte. Von 1998 bis 2002 habe ich eigentlich alles immer mit Delphi gemacht. Dann jedoch kam ich in kurzer Zeit mit drei Dingen in Berührung: mit C++, der Win32 API und nicht zuletzt OpenGL. Zu C++ kam ich im Rahmen einer meiner Diplomprüfungen. Ich fand dann ziemlich schnell Gefallen an dieser Sprache, und alsbald lief sie Delphi den Rang ab. Daß ich unter C++ dann auch mal ein paar GUI-Programme schreiben wollte, führte mich zur Win32 API. Die bot zwar bei weitem nicht den von Delphi gewohnten Komfort der VCL, dafür waren die internen Abläufe sehr viel durchschaubarer (für mich damals ein Pluspunkt).

Zu OpenGL schließlich gelangte ich durch die Suche nach einer geeigneten Grafikschnittstelle für Visualisierungen. Ich hatte es zuerst mit der Window-GDI versucht (noch unter Delphi), die sich aber als zu langsam erwies. Eine Zeit lang habe ich mit SDL geliebäugelt, für das ich aber nicht schnell genug passable Dokus und Tutorials finden konnte. So habe ich mich mit OpenGL auseinandergesetzt, in das ich dann auch schnell den Einstieg fand. Daß die Tuts die ich dazu fand alle in C/C++ geschrieben waren, bestärkte mich darin, als Sprache C++ zu benutzen. Mit Delphi hätte ich es damals wohl auch mal gerne versucht, nur wußte ich einfach nicht, wie Delphi+OpenGL funktionieren sollte, dafür verstand ich zu wenig davon, wie die die Dinge die OpenGL benötigt (HDC, HGLRC,...) mit der VCL zusammenpassen sollten. Erst jetzt bin ich in dieser Hinsicht etwas schlauer.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Foren-Übersicht » DGL » Umfragen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
  Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.043s | 19 Queries | GZIP : On ]