Files |  Tutorials |  Articles |  Links |  Home |  Team |  Forum |  Wiki |  Impressum

Aktuelle Zeit: Mo Sep 21, 2020 13:40

Foren-Übersicht » DGL » News
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr Aug 13, 2010 10:14 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 23, 2002 19:27
Beiträge: 5811
Programmiersprache: C++
iD-Software, unter anderem Macher diverser Titel deren Namen in Deutschland aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden dürfen, hier aber jeder kennen sollte (D**m, Q**ke, W*lfens*ein) haben ja eine recht lange Tradition den Quellcode ihrer etwas älteren Projekte zu veröffentliche. Und da gerade die Quakecon 2010 stattfindet hat man dies zum Anlass genommen den Quellcode für Return to Castle Wolfenstein (dt. Version natürlich *hust*) und den freien online Shooter Enemy Territory zu veröffentlichen. Da beide Spiele auf OpenGL basieren könnte sich ein Blick in diese Quellcodes lohnen, sollte aber auch für fortgeschrittenen interessant sein, denn es ist oft interessant zu sehen wie professionelle Entwickler ihren Quellcode aufbauen, kommentieren und formatieren.

Die Quellcodes finden sich auf den FTP-Servern von iD-Software und stehen wie gewohnt unter der GPL!

_________________
www.SaschaWillems.de | GitHub | Twitter | GPU Datenbanken (Vulkan, GL, GLES)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Aug 14, 2010 11:58 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa Aug 18, 2007 18:47
Beiträge: 694
Wohnort: Köln
Programmiersprache: Java
Mein erster Versuch ET unter OSX zu kompilieren ist mal glatt fehlgeschlagen.
Leider gibt es da kaum Dokumentation zu.
Habe mir mal einige Sourcefiles durchgelesen. Das ist ganz schön chaotisch^^
Kommentare gibt es so gut wie garkeine. Lediglich Hardwarespezifische Verzweigungen stechen mit ihren groß geschriebenen Namen hervor (z.B. ATI_RAGE_RECTANGLE_HACK) und geben ein wenig Aufschluss darüber was dort passiert. Den Rest muss man aus den Funktionsnamen und viel Lesen erahnen.

Nichts desto trotz finde ich es immer Klasse wenn id die Quellen offen legt.

_________________
Es werde Licht.
glEnable(GL_LIGHTING);
Und es ward Licht.


Zitat aus einem Java Buch: "C makes it easy to shoot yourself in the foot; C++ makes it harder, but when you do it blows your whole leg off"

on error goto next


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Foren-Übersicht » DGL » News


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
  Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.018s | 15 Queries | GZIP : On ]