Files |  Tutorials |  Articles |  Links |  Home |  Team |  Forum |  Wiki |  Impressum

Aktuelle Zeit: Do Feb 25, 2021 17:21

Foren-Übersicht » DGL » News
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [TUTORIAL] Farbräume
BeitragVerfasst: So Sep 03, 2006 19:04 
Offline
Fels i.d. Brandung
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mai 04, 2002 19:48
Beiträge: 3812
Wohnort: Tespe (nahe Hamburg)
Der gemeine OpenGL-Entwickler wird vermutlich kaum etwas anderes als RGB kennen und sich erst dann mit anderen Farbräumen auseinander setzen, wenn er plötzlich ein Projekt im Druckereibetrieb bekommt oder Beifahrer eines Farbblinden ist. Für all jene, die sich nicht spontan mit dem Thema auseinander setzen wollen, sondern auch bereits jetzt einmal über den Tellerrand blicken wollen, hat Nico den Artikel "Farbräume" geschrieben. Dort werden Euch nicht nur grundlegende Farbsysteme erklärt, sondern auch die Möglichkeit gegeben einmal den Monitor vernünftig zu kalibrieren. Interessant ist dies definitiv nicht nur für Leute, die auch im Bereich der Bildbearbeitung tätig sind und sich bereits mehrfach gefragt haben, wieso in diesen Anwendungen Farben auch als Graphen dargestellt werden.

Der Artikel entstand nach einem Wunsch auf der Wishlist des Wiki und zeigt, dass Eure Wünsche dort ernst genommen werden (und sei es nur durch Nico :twisted: ). Wie immer wird sich der Autor über ein wenig Feedback sicherlich bedanken.

_________________
"Light travels faster than sound. This is why some people appear bright, before you can hear them speak..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Sep 04, 2006 00:36 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Jun 24, 2003 19:09
Beiträge: 732
Schöne Einleitung in die Thematik.
Besonders da man sich als Normalsterblicher nie wirklich ohne guten Grund damit beschäftigt da RGB immer am "einfachsten" erscheint. Hätte ohne den Text zu lesen auch total auf RGB geschworen obwohl ich durchaus schon oft Grafiken verändern gemacht habe. Über HSV lassen sich viele dinger dann aber doch einfacher machen :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Sep 04, 2006 18:26 
Offline
DGL Member

Registriert: Di Jun 27, 2006 11:43
Beiträge: 22
Wohnort: Berlin
Wirklich feine Sache, das! Habe mich selbst sowohl beruflich als auch hobbyistisch damit befaßt und kann nur sagen, daß ich selten eine so schön knappe und dennoch aufschlußreiche Einführung gelesen habe.

Was ich aber nie verstanden obschon vielfach gelesen habe, ist, warum offenbar das Zylindermodell des HSV so viel einleuchtender sein soll, als das für mich deutlich anschaulichere HSL - Doppelkegelmodell. Und am Schlimmsten finde ich ist dieser WIN-Dialog, da verliert man dann sogar noch die relativen Bezüge zwischen den "reinen" Farben (Komplementarität, etc.)
Aber wie so häufig, das ist alles Geschmackssache...

Jedenfalls nochmals: gute Arbeit.

apo_pq


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Sep 04, 2006 22:38 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: So Jun 13, 2004 17:17
Beiträge: 43
Wohnort: GER/OBB/TÖL-WOR/Icking
Sehr guter Einstieg in die Thematik wie ich finde. Bis CMYK wars mir bekannt, warum und wie, aber HSL hats mir echt angetan, damit lassen sich schöne Sachen anstellen. Danke.

EDIT: Habs mir grad in der Wishlist angesehen, dort werden ja auch YUV und CIEXYZ beantragt, was soll mit denen Geschehen? Über YUV steht in der Wikipedia ja einiges, das zusammenzufassen ist kein Problem, würd ich auch machen, wobei ich ned weis obs Notwendig ist. Ist halt beim Fernsehen verwendet, insofern schon interressant und auch Mpeg2 nutzt eine Abwandlung davon.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Sep 05, 2006 05:25 
Offline
DGL Member

Registriert: Do Mai 30, 2002 18:48
Beiträge: 1616
Also YUV fügt der Sache nichts wesentliches hinzu und erleichtert nicht unbedingt die Arbeit mir Farben - sprich: ich nicht hab nicht das gefühl, daß es unbedingt besser zu gebrauchen als RGB oder CMY sei, weswegen ich das nicht auch auslatschen wollte.
Die CIEXYZ und verwandten sind sicherlich interessant, die Umrechnung ist aber wirklich Geräteabhängig und macht imho v.a. Sinn auf auf Farbechtheit getrimmten Geräten. Wenn Du die Möglichkeit hast und dich auskennst, schreibe ruhig was dazu aber ich vermute aber fast, daß davon nicht allzuviele Besucher etwas haben. Was ich dagegen für höchst wertvoll hielte, wären vielleicht ein paar Worte zu Gamma und was wie dort alles zusammenhängt.


Zuletzt geändert von Delphic am Mo Jul 13, 2009 07:06, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Sep 05, 2006 10:34 
Offline
DGL Member

Registriert: Sa Okt 22, 2005 20:24
Beiträge: 291
Wohnort: Frauenfeld/CH
jop gamma veränderungen würden mich auch interessieren!

_________________
bester uo-shard: www.uosigena.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Foren-Übersicht » DGL » News


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
  Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.051s | 17 Queries | GZIP : On ]