Files |  Tutorials |  Articles |  Links |  Home |  Team |  Forum |  Wiki |  Impressum

Aktuelle Zeit: Sa Feb 27, 2021 22:47

Foren-Übersicht » DGL » News
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do Mai 18, 2006 18:01 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 19, 2003 10:44
Beiträge: 991
Wohnort: Karlsfeld (nahe München)
Wie gut ein Video sein kann das nur mit OpenSouce Tools erzeugt wurde zeigt das Orange Projekt mit dem Kurzfilm: "Elephants Dream".
Dieser unter anderem mit Blender (ist OpenSource & kostenlos!) erstellter Film kann unter folgendem Link heruntergeladen werden:
http://www.elephantsdream.org/download

Interessant für einige sein, dass das verwendete Material unter der "Creative Commons Attribution 2.5" Lizens veröffentlicht wird.
Das Projekt (und zukünftige) kann man unterstützen indem man den Film und das Material als DVD kauft.

Newsmeldung:
Zitat:
Elephants Dream, internet release of the first 3D 'Open Movie'

(Blender Foundation, Amsterdam, the Netherlands) - The 3D animated short 'Elephants Dream' will today be released as a free and public download. This is the final stage of a successfully completed Open Movie project which has been community-financed, using only Open Source tools, and opening up the movie itself as well as the entire studio database for everyone to re-use and learn from. The movie and production files are licensed as "Creative Commons Attribution 2.5", which only requires a proper crediting for public screening, re-using and distribution.

In the past weeks, the donating sponsors have received the dual DVD set of this project in their mailbox. This DVD set remains for sale via the blender.org e-shop as support product for future Open Movie projects. The Blender Foundation is committed to start working on similar projects soon.

The movie files and download mirrors can be accessed here:
http://www.elephantsdream.org/download

Elephants Dream is the culmination of the Orange Open Movie Project, produced by the Blender Foundation and the Netherlands Media Art Institute. The project was conceived to help develop and establish the capabilities of the Blender 3D open source tool for the creation of cinema quality animation.

The film tells the story of Emo and Proog, two people with different visions of the surreal world in which they live. Viewers are taken on a journey through that world, full of strange mechanical birds, stunning technological vistas and machinery that seems to have a life of its own.

'Elephants Dream' features the voice talents of renowned Dutch movie actors Tygo Gernandt and Cas Jansen, as well as an original score by German composer Jan Morgenstern. The short brought together the talents of a team of artists from countries as diverse as Syria, Germany, Australia, Finland, and the Netherlands. In addition to the performances of the cast and creative efforts of the lead artists, Elephants Dream has had the assistance of hundreds of individuals across the world who contributed a variety of work such as programming additional functionality for Blender, creating textures used in some of the scenes, and providing international translations for the DVD release.

The files have been released on two DVDs with the movie in PAL, NTSC and HD formats, a making-of documentary, and all of the studio files. The DVDs were shipped in early May 2006. As promised, shortly after, the movie and database of source material is now available for public download as well.

Studio Orange team:
Director: Bassam Kurdali (Syria /USA),
Art Director: Andreas Goralczyk (Germany)
Lead Artists: Matt Ebb (Australia), Bastian Salmela (Finland), Lee Salvemini (Australia)
Technical Director: Toni Alatalo (Finland)

For more information:

http://www.elephantsdream.org
http://www.blender.org

_________________
Danke an alle, die mir (und anderen) geholfen haben.
So weit... ...so gut


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Mai 19, 2006 13:07 
Offline
Ernährungsberater
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 01, 2005 17:11
Beiträge: 2025
Programmiersprache: C++
Von der Renderleistung ist das Video genial, nur gefallen mir die Figuren nicht und ich verstehe null von der Story, sodass ich es beendet habe :(
Ist es eigentlich absicht, dass rel. am Anfang die Charaktere mal reden, man es aber nicht hört weil es zu leise /zu laute Umgebung ist?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Mai 19, 2006 15:20 
Offline
DGL Member

Registriert: Sa Jan 22, 2005 21:10
Beiträge: 225
Den Aufzug will ich haben.
Ansonsten find ich die Story auch nicht so toll. Glaube der eine hat irgend n Knacks und sieht ständig solche wirschen Dinge, und der andere is am Anfang nur etwas verwirrt darüber, sagt aber dann am Ende, dass er langsam keinen Bock mehr hat.

Ich hätte was mit Lichtschwertern gemacht...

_________________
[18:30] tomok: so wie ich das sehe : alles. was nich was anderes ist als nen Essay ist nen Essay

hi, i'm a signature viruz, plz set me as your signature and help me spread :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Mai 19, 2006 18:55 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 19, 2003 10:44
Beiträge: 991
Wohnort: Karlsfeld (nahe München)
Also die Story finde ich auch etwas wirr. Allderings habe ich da so den Verdacht, dass da eine versteckte Botschaft eingearbeitet ist. Man bedenke nur die Namen der Hauptfiguren:
eMail und Prog[am]

Weiter versucht ja Prog immer wieder Email davor zu bewahren auf den falschen Weg zu kommen.
z.B. Fordert Prog eMail immer wieder auf ihm zu folgen
oder möchte nicht das Email diese eine Tuer passiert.(lest mal was drauf steht ^^)

Ich frag mich was dieses Monster simbolisiert welches Email am Schluß herraufbeschwört. Ist damit gemeint das Email auf den falschen Weg gekommen ist? Und Prog kann die Notbremse ziehen, wobei Email drauf geht??
MfG
Flo

_________________
Danke an alle, die mir (und anderen) geholfen haben.
So weit... ...so gut


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Mai 19, 2006 22:19 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 18, 2004 16:45
Beiträge: 2576
Wohnort: Berlin
Programmiersprache: C/C++, C#
Ich denke mal das der schluss eher folgendes darstellen soll.
Email wird vor einer Falle gewarnt, die wohl ein Virus oder ähnliches darstellt und Prog hat email getötet um sich selbst zu retten. Zwischendurch kommt noch die stelle mit dem Telefon, ich glaub das soll auch auf die Thematik Internet Hinweisen.
Prog warnte doch email das er aufpassen soll und mal genau hinhören soll.

Mit dem rest stimme ich mir dir völlig überein.

Zum Thema realisierung muss ich sagen, respekt.
Gute animierung sowie Lippensyncro und nette umgebungen.

Der torrent war auch recht flott und die ~400MB waren in ~45min auf der platte.

_________________
"Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren"
Benjamin Franklin

Projekte: https://github.com/tak2004


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 21, 2006 09:45 
Offline
Fels i.d. Brandung
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mai 04, 2002 19:48
Beiträge: 3812
Wohnort: Tespe (nahe Hamburg)
Danke für den Hinweis, warte nun auch schon die ganze Zeit, wie das Ergebnis dieses ergeizigen Projektes ist. Hätte es sogar finanziell durch den Kauf einer DVD gestützt, allerdings fand ich die Preise dafür dann doch weiter über dem üblichen Spendenniveau. Werde mir wohl heute Abend dann mal ne paar Stunden Zeit nehmen um es auch einmal anzusehen... bisher kann ich nur sagen: Das ist einer der größten aktiven Torrents die ich je zuvor gesehen habe...

_________________
"Light travels faster than sound. This is why some people appear bright, before you can hear them speak..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mai 23, 2006 09:57 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: So Jun 13, 2004 17:17
Beiträge: 43
Wohnort: GER/OBB/TÖL-WOR/Icking
Ich habs mir auch mal angeschaut muss sagen geile Renderanimationen, Grafisch echt top, Story check ich auch ned wirklich, glaube beim Schluss aber auch an die Virustheorie.

Tipp an alle: Ladet euch dei HD-Version (AVI, MPEG4 (mp42) / AC3 5.1 Surround / HD 1920x1080) runter, lauft in VLC-Player und hat ca 800 MB ist aber der grösste torrent den ich je gesehen hab und geht dementsprechend schnell.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Foren-Übersicht » DGL » News


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
  Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.151s | 15 Queries | GZIP : On ]