Files |  Tutorials |  Articles |  Links |  Home |  Team |  Forum |  Wiki |  Impressum

Aktuelle Zeit: Mi Okt 21, 2020 20:18

Foren-Übersicht » Sonstiges » Meinungen zu den Projekten
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BumpMapGenerator
BeitragVerfasst: Mo Sep 09, 2013 19:57 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 29, 2008 18:56
Beiträge: 1212
Programmiersprache: Delphi/FPC
Der Meinungs-Thread zum BumpMapGenerator

Lasst euch freien Lauf :)

_________________
Aktuelle Projekte: BumpMapGenerator, Massive Universe Online
Auf meiner Homepage gibt auch noch paar Projekte und Infos von mir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BumpMapGenerator
BeitragVerfasst: Mo Sep 09, 2013 20:11 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 14, 2013 21:17
Beiträge: 573
Programmiersprache: C++
Hey,
eine Frage zu deinem BumpMap-Tool. Und zwar ist die Richtung der z-Komponente einer NormalMap ja eingentlich immer klar: In Richtung des Betrachters. Daraus folgt, dass beim üblichen NormalMap-Format der Blauanteil jedes Pixels > 0.5 ist. Mit anderen Worten: Man verschwendet ein Bit an Präzision der z-Komponente. Kann man dein Tool so einstellen, dass der Blauwert nur den Bereich zwischen 0 und 1 abdeckt und nicht, wie bei Rot und Grün, zwischen -1 und 1?

_________________
So aktivierst du Syntaxhighlighting im Forum: [code=pascal ][/code], [code=cpp ][/code], [code=java ][/code] oder [code=glsl ][/code] (ohne die Leerzeichen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BumpMapGenerator
BeitragVerfasst: Mo Sep 09, 2013 20:19 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 29, 2008 18:56
Beiträge: 1212
Programmiersprache: Delphi/FPC
Hey,

dann könnte man die Normale aber nicht mehr umdrehen, falls man das irgendwo mal braucht. Die Genauigkeit könnte man aber erhöhen indem man RGB16 als Textureformat nimmt. Das war auch mal kurz angedacht, das hab ich aber vorerst nicht umgesetzt, weil die Genauigkeit eigentlich ausreichend ist.

MfG Bergmann.

_________________
Aktuelle Projekte: BumpMapGenerator, Massive Universe Online
Auf meiner Homepage gibt auch noch paar Projekte und Infos von mir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BumpMapGenerator
BeitragVerfasst: Mo Sep 09, 2013 20:21 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 13, 2011 22:05
Beiträge: 217
Programmiersprache: Lazarus/FPC
Bild

Seems legit!!

Du machst hier einer groooooßen 3D-Community einen grooooßen Gefallen!!!
Ich hab so Tools wie CrazyBump in der Vergangenheit benutzt und die kosten wirklich so an die 100€.

Hab zwar bei deinem Programm etwas suchen müssen bis ich die Funktion zum Konvertieren entdeckt habe, aber hey, das hat sich gelohnt! Überzeugt!
Wenn es die geplante Echtzeit-Vorschau gibt kann ich mir durchaus vorstellen das das Tool als Freeware seine Freunde und Nutzer findet!
Bild

lg ida

_________________
Ich teile manchmal heimlich durch Null. - Alber Einstein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BumpMapGenerator
BeitragVerfasst: Mo Sep 09, 2013 20:30 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 29, 2008 18:56
Beiträge: 1212
Programmiersprache: Delphi/FPC
Danke danke :)

CrazyBump hatte ich auch und das fand ich unschlagbar.... bis ich den Preis gesehen hab :/ Dann hab ich ShaderMap ausprobiert, das war zwar von der GUI schön gestaltet, aber technisch war es nichtmal annähernd so gut wie CrazyBump. Ich hab mir eigentlich nur die Ideen bei den beiden Tool geklaut und umgesetzt :)

MfG Bergmann89.

_________________
Aktuelle Projekte: BumpMapGenerator, Massive Universe Online
Auf meiner Homepage gibt auch noch paar Projekte und Infos von mir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BumpMapGenerator
BeitragVerfasst: Mo Sep 09, 2013 20:40 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 13, 2011 22:05
Beiträge: 217
Programmiersprache: Lazarus/FPC
Ich hatte dann auch so ein kostenloses geloadet, aber das ging mit Kommandozeilen-input, katastrophal!!
Früher bevor ich gewusst habe was ein integer ist war ich nur mit der BlenderGameEngine unterwegs und da musste aus Prinzip JEDE Textur eine BumpMap haben, nur schon aus dem Grund weil ich voller Stolz wusste was eine BumpMap ist und wie man sie verwendet, dementsprechend haben meine damaligen Spiele ausgesehen.
Bild

CrazyBump ist bei mir in der 30-Tage Demo heißgelaufen! Zu der Zeit wär dein tool der Obersegen gewesen :mrgreen:

_________________
Ich teile manchmal heimlich durch Null. - Alber Einstein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BumpMapGenerator
BeitragVerfasst: Mo Sep 09, 2013 21:41 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 30, 2011 21:41
Beiträge: 136
Wohnort: Bad Vilbel
Programmiersprache: Delphi 7
Hey, das Tool ist echt super, hab bisher immer das Plugin Normalmap von GIMP benutzt und damit mittelmäßige Normalmaps bekommen. Was ich hier vorallem cool finde ist, das man das ganze als Projekt speichern kann und wenn man ne andere Normalmap nach dem selben Prinzip erstellen will nur die Textur wechseln muss. Das finde ich schonmal genial.

Ein kleinen Verbesserungsvorschlag hätte ich noch zu den Schiebereglern, die sind finde ich extreem empfindlich (von 1,2 -> 3,5) (vorallem brauch man wirklich ne Normalmap mit Intensität 200?) Ich fände es in der Hinsicht ganz cool wenn man, den Wert per Tastendruck eingeben kann, so ähnlich wie bei Blender wenn man beim verschieben einen Wert eintippt.

P.S. hab grad rausgefunden, dass man es mit den Pfeiltasten genauer einstellen kann. Die Sache mit dem Wert eingeben fände ich trotzdem cool. ;) Ansonsten wirklich super!

EDIT: Wenn man die Sourceauswahl am Ende mit Enter bestätigen könnte wär auch noch so ein i-tüpfelchen :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BumpMapGenerator
BeitragVerfasst: Di Sep 10, 2013 09:00 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Do Sep 02, 2004 19:42
Beiträge: 4158
Programmiersprache: FreePascal, C++
Seufz. Erstmal Kritikpunkte:

  • In Wine funktioniert die Vorschau nicht.
  • Entweder werden (in Wine) die Texturen garnicht geladen, oder die Anzeige der Thumbs der Texturen funktioniert nicht
  • PNG wäre noch ein guter Kandidat für ein Format, welches geladen können werden sollte

Weiter konnte ich leider nicht testen. Sieht nach Lazarus aus, bekommt ihr das unter Linux zum bauen / kann man den Source bekommen?

Ich habe auch mit CrazyBump rumgespielt, aber es ist halt teuer. Und die ganzen anderen konnte ich nicht ausprobieren bzw. sie sahen nicht so aus, als ob sich die mühe, sie in einer Windows VM (denn in Wine funktionieren sie nicht) zu installieren lohnen würde.

Wenn ich mal wieder Zeit habe und eine Linuxversion keine chance hat, dann werd ich's auch mal in ner VM ausprobieren, aber spätestens die Liveanzeige wird da nicht funktionieren…

grüße

_________________
If you find any deadlinks, please send me a notification – Wenn du tote Links findest, sende mir eine Benachrichtigung.
current projects: ManiacLab; aioxmpp
zombofant networkmy photostream
„Writing code is like writing poetry“ - source unknown


„Give a man a fish, and you feed him for a day. Teach a man to fish and you feed him for a lifetime. “ ~ A Chinese Proverb


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BumpMapGenerator
BeitragVerfasst: Di Sep 10, 2013 09:47 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 29, 2008 18:56
Beiträge: 1212
Programmiersprache: Delphi/FPC
Hey,

das Tool setzt auf unserer Engine von MassiveUniverseOnline auf, den Source dazu wollten wir eigentlich nicht rausgeben. Rein theoretisch sollte das aber auch ohne Probleme unter Linux kompilieren. Ich guck mir das demnächst mal genauer an.

MfG Bergmann89.

_________________
Aktuelle Projekte: BumpMapGenerator, Massive Universe Online
Auf meiner Homepage gibt auch noch paar Projekte und Infos von mir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BumpMapGenerator
BeitragVerfasst: Di Sep 10, 2013 19:42 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 29, 2006 21:13
Beiträge: 142
Wohnort: Ballenstedt/Sachsen-Anhalt
Moin,

was noch fehlt: Konfiguration für die GL_TEXTURE_WRAP-Parameter, idealerweise pro Node. Man sagt mir, das ist geplant, ich wollts hier nur mal erwähnen, damit es nicht untergeht ;)

Grüße,
Martok

_________________
Gott sei Dank bin ich Atheist!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BumpMapGenerator
BeitragVerfasst: Mi Sep 11, 2013 07:58 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 06, 2005 18:34
Beiträge: 362
Wohnort: Hamburg
Hey,

also bei mir läufts Einwandfrei unter wine 1.7.1.
Das Tool sieht schon sehr nett aus, aber ein paar Usability-Sachen sind mir noch eingefallen:
- Verbinden der Nodes durch draggen (evtl starten durch klick auf kleinen anfasser)
- Eine gelockte Vorschau. D.h. man sollte ein Item auswählen können, das dann, zusätzlich zur normalen, als Vorschau angezeigt wird um den Effekt verschiedener Filter etc. auf genau dieses Item zu betrachten.

_________________
Der Mensch hat neben dem Trieb der Fortpflanzung und dem zu essen und zu trinken zwei Leidenschaften: Krach zu machen und nicht zuzuhören. (Kurt Tucholsky)
Schwabbeldiwapp, hier kommt die Grütze. (Der Quästor)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BumpMapGenerator
BeitragVerfasst: Mi Sep 11, 2013 09:44 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Do Sep 02, 2004 19:42
Beiträge: 4158
Programmiersprache: FreePascal, C++
Hmm… Hier ists auch Wine 1.7.1… Mal Treiber checken. 32-bit Treiber sind auch installiert (nvidia-304xx).

grüße

_________________
If you find any deadlinks, please send me a notification – Wenn du tote Links findest, sende mir eine Benachrichtigung.
current projects: ManiacLab; aioxmpp
zombofant networkmy photostream
„Writing code is like writing poetry“ - source unknown


„Give a man a fish, and you feed him for a day. Teach a man to fish and you feed him for a lifetime. “ ~ A Chinese Proverb


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BumpMapGenerator
BeitragVerfasst: Mi Sep 11, 2013 19:27 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 29, 2008 18:56
Beiträge: 1212
Programmiersprache: Delphi/FPC
Hey,

@Shaijan:
- Verbindungen per Drag 'n' Drop nehm ich mal auf die ToDo-Liste
- 2 Vorschaufenster halte ich für sehr unübersichtlich. Du kannst doch auch einfach das andere Item anklicken, die Position der Textur bleibt ja gleich. So kannst du dann einen direktvergleich machen.

@Lord Horazont:
Das Linux läuft schon, jetzt muss ich nur noch n FPC 2.7.1 und n halbwegs aktuelles lazarus drauf bekommen ^^

MfG Bergmann.

_________________
Aktuelle Projekte: BumpMapGenerator, Massive Universe Online
Auf meiner Homepage gibt auch noch paar Projekte und Infos von mir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BumpMapGenerator
BeitragVerfasst: Do Sep 12, 2013 01:56 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 29, 2006 21:13
Beiträge: 142
Wohnort: Ballenstedt/Sachsen-Anhalt
Moin,
Bergmann89 hat geschrieben:
@Lord Horazont:
Das Linux läuft schon, jetzt muss ich nur noch n FPC 2.7.1 und n halbwegs aktuelles lazarus drauf bekommen ^^
Ich update mal hier, nicht nur in unseren Team-Medien ;-)
Nach ein paar Änderungen in der Engine und dem Kontext (die sind da noch nicht drin) compiliert das ganze jetzt und funktioniert auf XUbuntu 13.04 x86. glBitmap hat allerdings ein Problem mit Bitmaps aus Gimp und die LCL mag keine TGA im OpenPictureDialog, Release-Stabil würde ich das also nicht direkt nennen. Aber wir sind näher dran als damals beim Ludum Dare :mrgreen:
Und dann muss ich nochmal die zweite BuildVM für amd64 fertig machen, aber jetzt weiß ich immerhin was man braucht für die Snapshotb(r)auerei.

Grüße,
Martok

_________________
Gott sei Dank bin ich Atheist!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BumpMapGenerator
BeitragVerfasst: Mo Sep 23, 2013 10:10 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Do Sep 02, 2004 19:42
Beiträge: 4158
Programmiersprache: FreePascal, C++
Wenn bei der 64-Bit-Version der merkwürdige Effekt ist, dass der Download in einem 404 Not Found endet, dann kann ich das auch ohne VM reproduzieren ;)

grüße

_________________
If you find any deadlinks, please send me a notification – Wenn du tote Links findest, sende mir eine Benachrichtigung.
current projects: ManiacLab; aioxmpp
zombofant networkmy photostream
„Writing code is like writing poetry“ - source unknown


„Give a man a fish, and you feed him for a day. Teach a man to fish and you feed him for a lifetime. “ ~ A Chinese Proverb


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Foren-Übersicht » Sonstiges » Meinungen zu den Projekten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
  Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.029s | 19 Queries | GZIP : On ]