Files |  Tutorials |  Articles |  Links |  Home |  Team |  Forum |  Wiki |  Impressum

Aktuelle Zeit: So Jun 07, 2020 04:55

Foren-Übersicht » Sonstiges » Meinungen zu den Projekten
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mina
BeitragVerfasst: Do Jun 14, 2012 20:37 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 13, 2011 22:05
Beiträge: 217
Programmiersprache: Lazarus/FPC
Wünsche, Anregungen, Beschwerden zum Mina-Thread.

_________________
Ich teile manchmal heimlich durch Null. - Alber Einstein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mina
BeitragVerfasst: Fr Jun 15, 2012 13:45 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Do Sep 02, 2004 19:42
Beiträge: 4158
Programmiersprache: FreePascal, C++
Bevor ich jetzt ewig auf diesen Freehoster-Download warte (Flow gibt gerne Webspace ab für DGL-Projekte), gibts nen Linux-Build oder würde ich umsonst warten?

grüße

_________________
If you find any deadlinks, please send me a notification – Wenn du tote Links findest, sende mir eine Benachrichtigung.
current projects: ManiacLab; aioxmpp
zombofant networkmy photostream
„Writing code is like writing poetry“ - source unknown


„Give a man a fish, and you feed him for a day. Teach a man to fish and you feed him for a lifetime. “ ~ A Chinese Proverb


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mina
BeitragVerfasst: Fr Jun 15, 2012 13:58 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 13, 2011 22:05
Beiträge: 217
Programmiersprache: Lazarus/FPC
Nein gibts nicht, aber wenn das Spiel mal etwas weiter ist kann ich mal versuchen es nach Lazarus zu portiren.

_________________
Ich teile manchmal heimlich durch Null. - Alber Einstein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mina
BeitragVerfasst: Fr Jun 15, 2012 13:59 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Do Sep 02, 2004 19:42
Beiträge: 4158
Programmiersprache: FreePascal, C++
Wirklich wertvoller Tipp: Wenn du jemals eine Portierung anstreben solltest, machs besser gleich. Je später desto schwieriger, während der Aufwand mit einer portablen Version zu arbeiten praktisch null ist.

grüße

_________________
If you find any deadlinks, please send me a notification – Wenn du tote Links findest, sende mir eine Benachrichtigung.
current projects: ManiacLab; aioxmpp
zombofant networkmy photostream
„Writing code is like writing poetry“ - source unknown


„Give a man a fish, and you feed him for a day. Teach a man to fish and you feed him for a lifetime. “ ~ A Chinese Proverb


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mina
BeitragVerfasst: Fr Jun 15, 2012 21:42 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 29, 2005 12:28
Beiträge: 2249
Wohnort: Düsseldorf
Programmiersprache: C++, C#, Java
Zitat:
Wirklich wertvoller Tipp: Wenn du jemals eine Portierung anstreben solltest, machs besser gleich. Je später desto schwieriger, während der Aufwand mit einer portablen Version zu arbeiten praktisch null ist.

Dem kann ich nur zustimmen. Zumindest alles platformabhängige irgendwie in Klassen wrappen, damit du das später leicht austauschen kannst.

_________________
Yeah! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mina
BeitragVerfasst: Sa Jun 16, 2012 09:47 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Do Sep 02, 2004 19:42
Beiträge: 4158
Programmiersprache: FreePascal, C++
Coolcat hat geschrieben:
Zumindest alles platformabhängige irgendwie in Klassen wrappen, damit du das später leicht austauschen kannst.

Und auch gleich testen ob das was man gewrappt hat ausreicht. Bzw auf allen Plattformen überhaupt vorhanden ist oder ob man da workarounds bauen müssen wird und man nicht lieber drauf verzichten möchte.

grüße

_________________
If you find any deadlinks, please send me a notification – Wenn du tote Links findest, sende mir eine Benachrichtigung.
current projects: ManiacLab; aioxmpp
zombofant networkmy photostream
„Writing code is like writing poetry“ - source unknown


„Give a man a fish, and you feed him for a day. Teach a man to fish and you feed him for a lifetime. “ ~ A Chinese Proverb


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mina
BeitragVerfasst: Mo Jun 18, 2012 08:03 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 03, 2002 15:08
Beiträge: 662
Wohnort: Hamburg
Programmiersprache: Java, C# (,PhP)
Das Bewegen in der Demo verlief etwas stockend, bis ich plötzlich von der Karte heruntergefallen bin oder jedenfalls die Karte nicht mehr gesehen hab.

Einfügen und entfernen von Steinen ging ohne Probleme :)

//edit: Aktuell ist der gebaute/entfernte Stein ja recht groß. Wird der später noch kleiner werden bzw. wird man kleinere Steine aus dem großen Block ändern können? Als würde man die Größe des Werkzeuges ändern.

_________________
(\__/)
(='.'=)
(")_(")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mina
BeitragVerfasst: Mo Jun 18, 2012 12:18 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa Aug 18, 2007 18:47
Beiträge: 694
Wohnort: Köln
Programmiersprache: Java
Evil-Devil hat geschrieben:
//edit: Aktuell ist der gebaute/entfernte Stein ja recht groß. Wird der später noch kleiner werden bzw. wird man kleinere Steine aus dem großen Block ändern können? Als würde man die Größe des Werkzeuges ändern.


Das geht schon. Mit dem Mausrad.


@Ida:
Ich hatte beim ersten ausprobieren den VSync global deaktiviert, was zur Folge hat, dass man sehr schnell läuft. Da fehlt wohl noch TimeBasedMovement?

Manchmal passiert es (genaue Abfolge der Aktionen kann ich nicht mehr nachvollziehen) dass ich Blöcke weggenommen habe, aber diese dann trotzdem noch gerendert wurden.

_________________
Es werde Licht.
glEnable(GL_LIGHTING);
Und es ward Licht.


Zitat aus einem Java Buch: "C makes it easy to shoot yourself in the foot; C++ makes it harder, but when you do it blows your whole leg off"

on error goto next


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mina
BeitragVerfasst: Mo Jun 18, 2012 13:52 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 13, 2011 22:05
Beiträge: 217
Programmiersprache: Lazarus/FPC
Zitat:
Ich hatte beim ersten ausprobieren den VSync global deaktiviert, was zur Folge hat, dass man sehr schnell läuft.

Ja das sollte das geringste Problem sein =D

Also wenn man kleine Blöcke macht kann man diese nicht mehr mit großen Blöcken verbauen indem man sie quasi drüber-baut. Werd ich auf alle Fälle noch ändern.

Das mit dem Runterfallen liegt an meiner schlechten Physik. Die hab ich 1:1 aus meiner alten Engine übernommen und ist sehr überholsungsbedürftigt. ;)

_________________
Ich teile manchmal heimlich durch Null. - Alber Einstein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mina
BeitragVerfasst: Sa Jun 23, 2012 20:36 
Offline
DGL Member

Registriert: Mi Jan 05, 2011 14:55
Beiträge: 47
Programmiersprache: Delphi, C++,C
Der Multiplayerteil läuft super. Jedoch ist mir aufgefallen, das es bei der Physik anscheinend ein Probem mit Tunneln gibt. Jedes Mal bin ich dann durch sen Boden gefallen. Willst du eine zufällige Landschaften mit verschiedenen Eingenschaften generieren ( Ähnlich wie Minecraft). Wenn ja fände ich es gut, wenn die Eigenschaften der verschiedenen Gebiete aufeinander abgestimmt sind (also nich wie bei Minecraft Schnee neben Wüste). (Sry das ich immer Minecraft zum Vergleich heranziehe, aber ist numal das bekannstest) Plast du vielleicht auch NPC mit Quest's.
MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mina
BeitragVerfasst: So Jun 24, 2012 18:35 
Offline
DGL Member

Registriert: So Jun 23, 2002 12:37
Beiträge: 144
Programmiersprache: C/C++, Delphi
4 Dinge die mir gerade aufgefallen sind:

1. Ich öffne das Archiv mit dem Windows unzip Tool und starte das Programm & die Ressourcen können nicht gefunden werden (Texturen, Font)

2. Ich grabe ein Loch und springe hinein. Ich kann anschließend durch die Wände laufen und falle durch das Terrain.

3. Irgendein Problem mit der Selection. Ich baue mir eine Plattform (recht groß) und springe drauf. Anschließend vergrößere ich die Blöcke mit dem Mausrad. Wenn ich jetzt versuche einen Bauplatz zu selektieren klappt das nicht. Hier mal ein Screenshot:
http://imageshack.us/photo/my-images/857/minai.jpg/

4. Gefällt mir.

_________________
--->ladida<---


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mina
BeitragVerfasst: So Jun 24, 2012 20:24 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 13, 2011 22:05
Beiträge: 217
Programmiersprache: Lazarus/FPC
Zitat:
2. Ich grabe ein Loch und springe hinein. Ich kann anschließend durch die Wände laufen und falle durch das Terrain.

Ja diesen Physik-Fail haben schon mehrere reklamiert, aber ich hab gute Neuigkeiten...hab den Fehler gefunden und gefixt, beim nächsten Update wird das nicht mehr passieren.

Zitat:
1. Ich öffne das Archiv mit dem Windows unzip Tool und starte das Programm & die Ressourcen können nicht gefunden werden (Texturen, Font)

Hatte ich lustigerweise auch schon.....da regt sich der PC manchmal auf das er die Texturdateien nicht findet.....lädt sie aber lustigerweise alle ohne Probleme ins Spiel??!?!??!?!?!
Werd ich mal schaun wo es da hackt.


Und wer mal einen Blick in die Octree-Datenstruktur der Engine werfen will...
Bild

_________________
Ich teile manchmal heimlich durch Null. - Alber Einstein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mina
BeitragVerfasst: Di Jun 26, 2012 12:23 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa Aug 18, 2007 18:47
Beiträge: 694
Wohnort: Köln
Programmiersprache: Java
Man du bist aber schnell.

Mir ist noch was aufgefallen:
Wenn man in eine Ecke der Map geht und dort mit der Maus ins "nichts" zielt und Blöcke entfernt, werden die Blöcke um den null-Punkt entfernt. Also scheint so, als ob der Richtungsvector stimmt, aber der Offset zur Spielerposition fehlt.

Wie hast du das Texturieren gelöst? Ist das ein Texturatlas, wird ständig zwischen den Texturen gewechselt oder sortierst du die zu zeichnenden Flächen?

Featurerequest:

Toll fänd ich es ja, wenn es bessere Werkzeuge zum Bearbeiten des Terrain gäbe. Kugel-förmige "Pinsel". Und ein Smooth-Tool.

_________________
Es werde Licht.
glEnable(GL_LIGHTING);
Und es ward Licht.


Zitat aus einem Java Buch: "C makes it easy to shoot yourself in the foot; C++ makes it harder, but when you do it blows your whole leg off"

on error goto next


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mina
BeitragVerfasst: Di Jun 26, 2012 13:28 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 13, 2011 22:05
Beiträge: 217
Programmiersprache: Lazarus/FPC
Zitat:
Wie hast du das Texturieren gelöst? Ist das ein Texturatlas, wird ständig zwischen den Texturen gewechselt oder sortierst du die zu zeichnenden Flächen?

Jeder Block hat für jede der 6 Seiten eine Zahl die vorgibt welche Textur benutzt wird. Die Texturkoordinaten ergeben sich aus der globalen Lage des Blocks und dessen Größe, also die Position der Textur ist FIX vorgegeben und kann nicht verschoben werden, damit in der ganzen Welt schöne überlaufende Texturen vorhanden sind. Derzeit ist das Texturieren nur ein Umherschaten verschiedener Bilder sozusagen. Ich werd dann einmal die Blöcke in verschiedene "Materialien" einteilen, so wie Holz, Stein, oder Gras. Wobei man dann die Möglichkeit hat auf einem Stein beispielsweise die Steintextur zu ändern oder im Gras die Grastextur, damit nicht alles gleich aussieht. Baust du ein Holzhaus besteht es aus dem Material "HOLZ", kann aber dunkles Holz, helles Holz oder sonst was sein :mrgreen:

Zitat:
Toll fänd ich es ja, wenn es bessere Werkzeuge zum Bearbeiten des Terrain gäbe. Kugel-förmige "Pinsel". Und ein Smooth-Tool.

Smoothing wird es geben, aber nicht in der Form wie man es vielleicht erwartet. :wink:

_________________
Ich teile manchmal heimlich durch Null. - Alber Einstein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mina
BeitragVerfasst: Di Jun 26, 2012 14:34 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 03, 2002 15:08
Beiträge: 662
Wohnort: Hamburg
Programmiersprache: Java, C# (,PhP)
Cool, die neue Version muss ich mir mal anschauen.
Wird es später möglich sein richtige Schrägen zu bauen? Das ist etwas das ich in Minecraft vermisst habe. Und das nach sehr kurzer Spielzeit.

_________________
(\__/)
(='.'=)
(")_(")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Foren-Übersicht » Sonstiges » Meinungen zu den Projekten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
  Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.070s | 17 Queries | GZIP : On ]