Files |  Tutorials |  Articles |  Links |  Home |  Team |  Forum |  Wiki |  Impressum

Aktuelle Zeit: So Okt 25, 2020 20:15

Foren-Übersicht » DGL » Umfragen
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Welche Desktopauflösung setzt du am Häufigsten ein?
Umfrage endete am Di Sep 14, 2004 15:06
640x480, ich will meine Pixel zählen! 0%  0%  [ 0 ]
800x600, sonst pfeift mein Monitor 2%  2%  [ 1 ]
1024x768 (XGA), ich bleibe beim Bewährten 33%  33%  [ 15 ]
1280x960, 1280x1024, 1400x1050 (SXGA) 57%  57%  [ 26 ]
1600x1200 (UXGA) weil ich bin reich/ Flimmern stört mich nicht 9%  9%  [ 4 ]
1680x1050 (WSXGA), 1920x1200 (WUXGA) und höher 0%  0%  [ 0 ]
Abstimmungen insgesamt : 46
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bildschirmauflösungen
BeitragVerfasst: Mi Nov 19, 2003 15:06 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 13, 2002 12:18
Beiträge: 1063
Aus gegebenem Anlass würde mich mal interessieren, welche Desktopauflösungen zur Zeit (noch) weit verbreitet sind.
Des weiteren wäre interessant, wieviele Leute einen Röhrenmonitor haben, bzw. in einen TFT gucken - und somit de facto Qualitätsverluste hinnehmen müssen, wenn die Aufläsung geändert wird.


Ich selber verwende privat zum Programmieren:

1) Ein Desktopsystem mit 17 Zoll Flat Trinitron Bildröhre, meistens mit Auflösung 1024x768 (kann für Testzwecke höher oder niedriger geschaltet werden)

2) Ein Notebook mit 15 Zoll TFT in der nativen Auflösung von 1400 x 1050. Wenn für Spiele die Auflösung runtergeschaltet wird, schaut das recht gut aus, textlastige Anwendungen wirken in 1024x768 leicht verschwommen - höhere Auflösungen sind prinzipbedingt nicht möglich

3) einen 8086 kompatiblen Organizer mit LCD-Bildschirm, Auflösung ist 640x200 (CGA), OpenGL und 32Bit Windows ist ein Fremdwort für das Gerät :D .


Grund: die neue Mcad Version (der Name ändert sich in Carad) wird zwar noch in einer Auflösung von 1024x768 uneingeschränkt laufen, alles was darunter liegt sieht jedoch nicht besonders schön aus, wenn viele Fenster gleichzeitig offen sind (vor allem 3D-Ansicht & fxPascal Editor) schaut es erst ab einer Auflösung von 1280x960 oder darüber so aus, wie ich es mir vorstelle (ansonsten werden einige Auswahllisten für meinen Geschmack einfach zu klein).

Übrigens: komplexe Fensterinhalte so anzupassen, dass sie unabhängig von benutzerdefinierten Schriftgrößen und DPI Monitoreinstellungen sind, ist ein Graus. Zu berücksichtigen, dass unter Windows XP je nach installiertem Theme die Clientarea eines Fensters schrumpfen kann (!) ebenfalls.

_________________
Viel Spaß beim Programmieren,
Mars
http://www.basegraph.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Nov 19, 2003 15:14 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 23, 2002 19:27
Beiträge: 5811
Programmiersprache: C++
Bei mir auf meinem Hauptrechern fahre ich trotz eines 22"-Röhrenmonitors (NEC FE1250, Flatscreen, Streifenmaske) "nur" 1280x960, aber hauptsächlich weil ich fast meine komplette Freizeit programmiere und es daher gern sehe wenn ich meinen Quelltext ohne große Anstrengung entziffern kann. (1920x1440 ist Maximalauflösung).

Und der Graus bei der Anpassung der Fenstergrößen besonders unter WinXP ist mir auch bekannt. Ich hab seit ich XP nutze schon mehr als einmal das Theme gewechselt (hab vor etwas längerer Zeit aber ein festes, brauchbares gefunden) und die Sache mit den variierenden Größen ist dabei natürlich manchmal nervig. Bei mir sind z.B. die Buttons kleiner als die Standard-XP-Buttons, aber die Titelleiste leicht höher. Da gibts allerdings leider kein Heilmittel dagegen.

_________________
www.SaschaWillems.de | GitHub | Twitter | GPU Datenbanken (Vulkan, GL, GLES)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Nov 19, 2003 15:17 
Offline
DGL Member

Registriert: Do Mai 30, 2002 18:48
Beiträge: 1616
naja, meine auflösung ist nicht mit im poll: 1152x864 auf einem 17" CRT, der wohl in den nächsten Wochen einem 17" TFT weichen wird. Üblicherweise dann mit einer Auflösung von 1280 x 1024.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Nov 19, 2003 16:01 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 05, 2002 10:35
Beiträge: 4234
Wohnort: Dortmund
Also ich brauche Übersicht pur. Und habe auf einem 19" Trinitron (Flache Bildröhre mit 0,24er Streifenmaske) eine Auflösung von 1280x1024. So erkenne ich alles sehr einen recht großen Quelltextausschnitt und bei 85Hz kann man damit sogar noch sehr gut arbeiten. Ich war zwar von der Arbeit 1600x1200 gewöhnt aber das kann der Monitor nicht und ist auch ein wenig klein. Aber kleiner als 1280 würde ich nicht wollen. Außer zum Spielen vielleicht aber da muss ich auch nicht so viel lesen. ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Nov 19, 2003 17:01 
Offline
DGL Member

Registriert: Mo Jan 20, 2003 20:10
Beiträge: 424
Wohnort: nähe Starnberg
Privat(19" TFT) wie auf der Firma (17" TFT) fahr ich 1280x1024, entwickelt wird aber für eine 1024x768 - Auflösung, da es noch einige System im Land mit 15" Displays gibt.

_________________
http://www.seban.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Nov 19, 2003 17:06 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 04, 2003 21:23
Beiträge: 674
Wohnort: Köln
habe nen 19" Röhrenmonitor und Flimmer bei einer Auflösung von 1600*1200 stört mich nicht...
um genau zu sein fällt es mir überhaupt nicht auf, wenn ichn nicht darauf achte und direkt auf den Bildschirm gucke...

diese große auflösung habe ich gewählt, weil dann so schön viele Icons auf den Desktop passen :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Nov 19, 2003 21:28 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa Dez 28, 2002 11:13
Beiträge: 2244
Ich habe einen 19' Monitor, benutze beim Programmieren aber immer 800*600 weil dann alles so schön groß ist. Beim Spielen verwende ich aber auch wegen der Qualität 1024*768. Seltsamerweise fallen mir die höheren Auflösungen nicht so sehr auf, obwohl ich sonst immer auf Effekte achte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Nov 19, 2003 23:02 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Jul 01, 2003 18:59
Beiträge: 887
Wohnort: (The Netherlands)
Programmiersprache: fpc/delphi/java/c#
my 15inch LCD (tft) can output max 1024x768. I gues i am stuck to that :-)
I test my opengl in 640x480x32. I never thought of using a higer resolution for that. Maybe i should.

_________________
http://3das.noeska.com - create adventure games without programming


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Nov 21, 2003 16:16 
Offline
Guitar Hero
Benutzeravatar

Registriert: Do Sep 25, 2003 15:56
Beiträge: 7771
Wohnort: Sachsen - ERZ / C
Programmiersprache: Java (, Pascal)
Also auf'm Laptop 1024x768 weil mehr geht nich.
Auf meiner Basis :lol: läuft zuhause 1280x1024.

_________________
Blog: kevin-fleischer.de und fbaingermany.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Nov 21, 2003 17:12 
Offline
Fels i.d. Brandung
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mai 04, 2002 19:48
Beiträge: 3812
Wohnort: Tespe (nahe Hamburg)
1280x1024 CRT
Vielleicht in diesem Zusammenhang auch unsere NedState-Auswertung der Seite. Unter "Womit" kann man einsehen welche Auflösung der Client angab zu fahren ;)

_________________
"Light travels faster than sound. This is why some people appear bright, before you can hear them speak..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Nov 21, 2003 17:35 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 26, 2003 15:57
Beiträge: 50
Wohnort: Hamminkeln
1600 * 1200 auf nem 19" TFT von Iiyama. Hab aber bischen Probs damit, da
es etwas kaputt ist, daher werd ichs bald umtauschen, durch das selbe Teil nochma. Die Auflösung nutz ich weil das ein High Definition Panel ist und die 1600*1200 halt die native Auflösung ist. Alles andere kann man im normalen Betrieb wirklich deutlich erkennen. In Spielen merkt man den Unterschied nach unten hin kaum, da alles sich bischen schneller bewegt.

ciao,
Dennis.

_________________
Bush's on a highway to hell with the whole world blind, leading it straight into the flames.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Nov 21, 2003 18:47 
Offline
DGL Member

Registriert: Mo Nov 03, 2003 20:23
Beiträge: 66
also ich fahre auf 1024x768 weil ich zu einem der wenigen gehöre, der keine hohen auflösungen braucht. ich habe mich an die nachteile gewöhnt, und habe nen guten überblick :roll:

btw. zum coden reicht auch 800x600 aber zum mukkemachen nicht :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Nov 22, 2003 15:20 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 07, 2003 15:25
Beiträge: 77
Also ich nehm 1024*768, da ich mir bei höheren Auflösungen erst ein Teleskop kaufen müsste.

_________________
Wer Ordnung hält, ist zu faul zum Suchen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Nov 22, 2003 16:05 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 13, 2002 12:18
Beiträge: 1063
Ich bedanke mich bei allen, die sich beteiligt haben (wer Lust hat, kann natürlich immer noch posten) - aber dank euren Angaben, und der NetStat Auswertung die ganz versteckt unten auf den DGL Seiten zu finden ist, bin ich zu folgendem Fazit gekommen:

Es ist nicht mehr notwendig für Auflösungen unterhalb von 1024x768 zu optimieren, von höheren Auflösungen darf aber auch nicht ausgegangen werden, da ein nicht unbeträchtlicher Prozentsatz von Leuten nicht mal die Möglichkeit hat, höhere Auflösungen zu fahren - geschweige denn, dass man auch kaum bereit sein dürfte, wegen einer bestimmten Anwendung seine "gewohnte" Auflösung umzuschalten.
Der Trend geht aber ganz klar hin zu größeren Bildschirmen mit höherer Auflösung - und TFT Monitore sind trotz höheren Preises und eigentlich schlechteren "Spieleigenschaften" stark im Kommen.

Interessant finde ich, dass manche es offenbar bevorzugen beim Programmieren eine niedrige Auflösung zu fahren - gerade beim Programmieren brauche ich viel Platz auf dem Bildschirm, da ich meist mehrere Fenster gleichzeitig offen habe und genügend Raum für Zwischenmeldungen und Watches sein muss. Außerdem finde ich persönlich es übersichtlicher, größere Codeblöcke auf einmal am Bildschirm zu haben. (Dies soll nicht heißen, dass das eine oder andere gut oder schlecht wäre - ich finde es nur interessant, wie sich die Geschmäcker unterscheiden).

Bezüglich der NetStat Auswertung ist noch anzumerken, dass hier ein signifikant höherer Anteil eine niedrigere Auflösung fährt, als von den Leuten, die sich hier beteiligt haben - woran das liegen könnte, ist mir aber schleierhaft - vielleicht weil sich an der Umfrage eher DGL Member beteiligt haben, die evtl. grafikmäßig etwas besser ausgestattet sind, als "Otto Normalverbraucher", vielleicht braucht man zum Surfen um fünf Uhr in der Früh auch eine gröbere Auflösung, wenn einem alles vor Augen verschwimmt :wink: .

_________________
Viel Spaß beim Programmieren,
Mars
http://www.basegraph.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Nov 23, 2003 15:12 
Offline
DGL Member

Registriert: Mi Okt 16, 2002 15:06
Beiträge: 1012
Hab nen 17" glaub ich TFT, max auflösung ist 1024x768.
Reicht mir aus, zum arbeiten und so..., viele games muss ich trotz meines 3 GHz Pentium 4 Systems auf 800x600 teilweise sogar 640 runterschrauben..
Liegt an der GF 4 Ti 4200 64 MB.

Am Laptop ist auch max. 1024x768 möglich... games aber alle auf 640 :(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Foren-Übersicht » DGL » Umfragen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
  Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.065s | 16 Queries | GZIP : On ]