Files |  Tutorials |  Articles |  Links |  Home |  Team |  Forum |  Wiki |  Impressum

Aktuelle Zeit: Do Feb 25, 2021 17:09

Foren-Übersicht » DGL » News
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 07, 2006 13:52 
Offline
Ernährungsberater
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 01, 2005 17:11
Beiträge: 2025
Programmiersprache: C++
Das sind die Zusatzprogramme die benötigt werden wie .Net 1, .Net SP1, .Net SDK, IE 6.01, etc ;)

_________________
Steppity,steppity,step,step,step! :twisted:
❆ ❄ ❄ ❄ ❅ ❄ ❆ ❄ ❅ ❄ ❅ ❄ ❅ ❄ ❄
❄ ❄ ❄ ❅ ❄ ❄ ❄ ❅ ❄ ❄ ❆ ❄ ❄


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 07, 2006 13:56 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 25, 2005 17:51
Beiträge: 464
Ah ok =) thx

Aber brauch man das .NET noch, wenn man jetzt nur das Dephi ohne das Delphi .NET hat?
Fand ich eh murks bei der 2006er PE. Ich hab .NET 2 drauf, aber der will immer sein 1.1er raufhauen.
Naja umgehen konnte man es trotzdem, indem man nachträglich das 1.1er wieder entfernt hat^^

_________________
__________
"C++ is the best language for garbage collection principally because it creates less garbage." Bjarne Stroustrup


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 07, 2006 14:00 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa Dez 28, 2002 11:13
Beiträge: 2244
Auch die normale Win32 IDE braucht .Net für das Refactoring.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 07, 2006 14:11 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Jun 24, 2003 19:09
Beiträge: 732
Weiß jemand ob man Turbo parallel zu Delphi2005 PE laufen lassen kann?
Oder kann man nur eine BDS version pro Rechner haben?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 07, 2006 14:35 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa Dez 28, 2002 11:13
Beiträge: 2244
Ja, funktioniert mit Delphi2005 PE, aber nicht mit BDS2006.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 08, 2006 19:09 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 23, 2002 19:27
Beiträge: 5811
Programmiersprache: C++
Hier gibt es die torrents für die Turbos. Ich empfehle für Torrents übrigens µTorrent, nur 170k groß, alle möglichen Features und keine Installation nötig.

_________________
www.SaschaWillems.de | GitHub | Twitter | GPU Datenbanken (Vulkan, GL, GLES)


Zuletzt geändert von Sascha Willems am Fr Sep 08, 2006 21:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 08, 2006 21:13 
Offline
Fels i.d. Brandung
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mai 04, 2002 19:48
Beiträge: 3812
Wohnort: Tespe (nahe Hamburg)
Ah... sehr schön, da da jemand noch an Torrent gedacht hat. Werde dann die Dateien bei uns runternehmen und lieber beim Torrent verteilen helfen...
Der zweite Link von Sascha soll vermutlich http://www.utorrent.com/ sein.
Ein etwas komplexerer Torrent-Client ist http://azureus.sf.net

_________________
"Light travels faster than sound. This is why some people appear bright, before you can hear them speak..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 08, 2006 22:20 
Offline
Fels i.d. Brandung
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mai 04, 2002 19:48
Beiträge: 3812
Wohnort: Tespe (nahe Hamburg)
Ich bin ein wenig verwundert, da ich es für Marktpolitik hielt, aber... laut Borland Mitarbeiter soll es durchaus erlaubt sein mehrere Turbo Versionen auf dem eigenen Rechner zu installieren. Dies ist jedoch nur auf Grund von technischen Limitationen nicht möglich (Nick Hodges / Delphi/C# Product Manager). Nun um diese wiederrum zu umgehen, könnte dies recht interessant sein: http://andy.jgknet.de/blog/archives/31-TurboMerger-Build-your-Turbo-Explorer-Studio.html

Habe es noch nicht ausprobiert, da ich aber durchaus auch mal C# zwischendurch gebrauchen könnte, werde ich es bald mal ausprobiere und finde, dass sich das recht vielversprechend anhört.

_________________
"Light travels faster than sound. This is why some people appear bright, before you can hear them speak..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Sep 09, 2006 12:13 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 23, 2002 19:27
Beiträge: 5811
Programmiersprache: C++
Da Turbo ja auf dem BDS2006 basiert hat man auch alle Funktionen des neuen Memorymanagers, der jetzt u.a. auch den Memoryleak-Report des FastMM beinhaltet (ReportMemoryLeaksOnShutDown := true). Man braucht jetzt also keinen externen Speichermanager mehr um Speicherlöcher o.ä. zu finden.

_________________
www.SaschaWillems.de | GitHub | Twitter | GPU Datenbanken (Vulkan, GL, GLES)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Sep 19, 2006 20:44 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jul 17, 2002 12:07
Beiträge: 976
Wohnort: Tübingen
LarsMiddendorf hat geschrieben:
Habe das Turbo Delphi auch getestet und bin sehr angenehm überrascht. Die IDE ist sehr leistungsfähig aber trotzdem schnell und kein Vergleich mehr zu den vorherigen unbrauchbaren Versionen. Interessant für 3D ist, dass man jetzt auch bei der Win32 Version Operatoren über laden und Records mit Funktionen versehen kann.

Da könnte man "operator" auch im Forum als Schlüsselwort hervorheben.

Code:
  1.   Vector=record
  2.   public
  3.     x,y,z:Single;
  4.     class operator Add(const a,b:Vector):Vector;
  5.   end;


Gibt es eine komplette Zusammenfassung der Neuerungen an der Sprache selbst (ich finde nur was zur IDE)? Oder ist obiges die einzige Neuerung?

_________________
"Du musst ein Schwein sein in dieser Welt, sangen die Prinzen, das ist so 1.0. Du musst auf YouTube zeigen, dass dir dein Schweinsein gefällt, das ist leuchtendes, echtes Web 2.0."
- Hal Faber

Meine Homepage: http://laboda.delphigl.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 20, 2006 15:30 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mai 14, 2004 18:56
Beiträge: 804
Wohnort: GER/OBB/TÖL-WOR/Greiling
http://www.delphipraxis.net/video

Da gibts einige Videos, die die neuen Sachen (Refactoring, Modellunterstützung, Operatorenüberladung) sehr schön demonstrieren.

_________________
Bild

"User Error. Replace User and hit Continue."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Sep 24, 2006 17:24 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 25, 2005 17:51
Beiträge: 464
Ich installier mir grad die Turbo-Variante(Kam bisher noch nicht dazu) und hab noch eine Frage:
das ganze VCL-Zeug, ist das noch kompatibel zur 2005er Version? Hat da jemand Erfahrung?
Also damit meine ich das ich meine TurboDelphi pas Dateien auch unterm 2005er kompilieren kann, insofern ich keine neuen Features benutze.

_________________
__________
"C++ is the best language for garbage collection principally because it creates less garbage." Bjarne Stroustrup


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Sep 24, 2006 17:53 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mai 14, 2004 18:56
Beiträge: 804
Wohnort: GER/OBB/TÖL-WOR/Greiling
Sollte keine Probleme geben.

_________________
Bild

"User Error. Replace User and hit Continue."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Sep 25, 2006 12:51 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jan 31, 2005 11:02
Beiträge: 432
Wohnort: Rheinlandpfalz
Was mir bei der BDS 2006 aufgefallen ist, dass es kein SpinEdit mehr gibt.
Heißt das jetzt irgendwie anders oder gibt es das einfach nicht mehr ?
Ansonsten ist diese Version von Delphi die Beste die es gibt, ohne Abstürze und Bugs (bis jetzt jedenfalls). :D

_________________
http://texelviews.delphigl.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Sep 25, 2006 13:17 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 05, 2002 10:35
Beiträge: 4234
Wohnort: Dortmund
Benutze Turbo Delphi jetzt seit 2 Wochen und damit lässt sich echt gut arbeiten. Allerdings habe ich es schon 2 Mal geschafft, dass urplötzlich mein Projekt keinen Namen mehr hatte. Und dann hießen alle Projektdateien " .dpr" etc. Das die IDE damit nicht so ganz klar kommt ist irgendwie verständlich. Na ja. Auf jeden Fall musste ich dann per Hand einige Dateien editieren um alles wieder hinzubiegen wie es sein sollte. Weiß nicht ob ich einfach nur was falsches getan habe aber habe ich vorher noch nicht geschafft.

MatReno hat geschrieben:
Heißt das jetzt irgendwie anders oder gibt es das einfach nicht mehr ?

Weiß nicht ob es das noch gibt oder nicht. Anstelle des nicht so hübschen Spinedits kannst du auch eine Kombination aus TEdit und TUpDown benutzen. Das ist eine echte Windows Komponente und nichts Eigenes von Borland. Dem UpDown musst du nur noch mitteilen welches TEdit es benutzen soll und das sollte es dann gewesen sein. Meine ich. Bin mir da aber nicht 100%tig sicher ob man noch was machen muss.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Foren-Übersicht » DGL » News


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
  Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.058s | 15 Queries | GZIP : On ]