Files |  Tutorials |  Articles |  Links |  Home |  Team |  Forum |  Wiki |  Impressum

Aktuelle Zeit: So Jun 07, 2020 04:08

Foren-Übersicht » Sonstiges » Meinungen zu den Projekten
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: glsl PreCompiler
BeitragVerfasst: Mi Okt 01, 2014 16:39 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 29, 2008 18:56
Beiträge: 1212
Programmiersprache: Delphi/FPC
Hey,

ich hab grad gemerkt, das da noch ne Abhängigkeit fehlt. Die werd ich demnächst mal noch auflösen, sodass das dann unabhängig von unseren anderen Projekten genutzt werden kann.
Ob das ganze mit Delphi geht kann ich dir leider nicht sagen, ich hab nur D7 hier und da gab es noch keine Generics (die setzen wir aber vorraus). Die Anpassungen für Delphi sollten aber auch nicht weiter schwer sein, soweit ich das jetzt überblicken kann nutzen wir nix, was es in Delphi nich auch geben würde...

MfG Bergmann.

_________________
Aktuelle Projekte: BumpMapGenerator, Massive Universe Online
Auf meiner Homepage gibt auch noch paar Projekte und Infos von mir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: glsl PreCompiler
BeitragVerfasst: Mi Okt 01, 2014 16:58 
Offline
DGL Member

Registriert: Mo Nov 09, 2009 12:01
Beiträge: 196
Gibt es vielleicht noch so eine kurzes Beispiel, wie das ganze angewendet wird?
Der Interface-Teil war ziemlich mit Klassen "zugeholzt", so dass ich noch nicht mal weiss, bei welcher Klassen man überhaupt ansetzen muß.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: glsl PreCompiler
BeitragVerfasst: Mi Okt 01, 2014 19:05 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 29, 2008 18:56
Beiträge: 1212
Programmiersprache: Delphi/FPC
Ja, im Projekt-Thread waren 2 kleine Beispiele (siehe hier). Auf unserem Blog gibt es auch nochmal die gleichen...

_________________
Aktuelle Projekte: BumpMapGenerator, Massive Universe Online
Auf meiner Homepage gibt auch noch paar Projekte und Infos von mir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: glsl PreCompiler
BeitragVerfasst: Mi Okt 01, 2014 19:23 
Offline
DGL Member

Registriert: Mo Nov 09, 2009 12:01
Beiträge: 196
Hatte ich nicht gesehen, danke.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: glsl PreCompiler
BeitragVerfasst: Di Feb 17, 2015 16:15 
Offline
DGL Member

Registriert: Mo Nov 09, 2009 12:01
Beiträge: 196
Soo...
Jetzt habe ich Zeit gefunden, Deinen Parser zu testen.
Also so lief das überhaupt nicht auf Delphi. Dann habe ich die "uengShaderFile" genommen und versucht, die relevanten Sachen für Delphi zu korrigeren und die problematischen Listen durch Delphi-Listen zu ersetzen.
Das Ding konnte dann eine Datei laden und ausgeben, die keine Tags enthält. Als ich dann den ersten Tag aus Deiner Testdatei eingesetzt habe, gab es Exceptions. Und die Verfolgung war mir dann irgendwann zu aufwendig.
Sorry...
Gruss Jens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: glsl PreCompiler
BeitragVerfasst: Di Feb 17, 2015 18:25 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 29, 2008 18:56
Beiträge: 1212
Programmiersprache: Delphi/FPC
Was genau hast du für'n Delphi? Ich kann mir ja mal ne Test-Version installieren, oder gibts mittlerweile was kostenloses von Embarcadero?

_________________
Aktuelle Projekte: BumpMapGenerator, Massive Universe Online
Auf meiner Homepage gibt auch noch paar Projekte und Infos von mir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: glsl PreCompiler
BeitragVerfasst: Di Feb 17, 2015 18:59 
Offline
DGL Member

Registriert: Mo Nov 09, 2009 12:01
Beiträge: 196
Kostenlos gibts bei Emba nichts mehr. Nur noch bei Verlosungen auf irgendwelchen Veranstaltungen.
Ich nutze die neue XE7 Version.
Gibt es bei Lazarus eigentlich kein TStack?
Ich hänge meine Version mal an.


Dateianhänge:
uengShaderFile.zip [27.54 KiB]
197-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: glsl PreCompiler
BeitragVerfasst: Di Feb 17, 2015 19:12 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Do Sep 02, 2004 19:42
Beiträge: 4158
Programmiersprache: FreePascal, C++
Als Test könntest du, Bergmann, mal den Delphi-Kompatibilitätsmodus von FreePascal benutzen. {$MODE DELPHI}. Vielleicht reicht das ja, um das Problem zu reproduzieren.

viele Grüße,
Horazont

_________________
If you find any deadlinks, please send me a notification – Wenn du tote Links findest, sende mir eine Benachrichtigung.
current projects: ManiacLab; aioxmpp
zombofant networkmy photostream
„Writing code is like writing poetry“ - source unknown


„Give a man a fish, and you feed him for a day. Teach a man to fish and you feed him for a lifetime. “ ~ A Chinese Proverb


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: glsl PreCompiler
BeitragVerfasst: Di Feb 17, 2015 20:59 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 29, 2008 18:56
Beiträge: 1212
Programmiersprache: Delphi/FPC
Wäre ein Versuch wert. Guck ich mir morgen mal in Ruhe an. Zur Not pack ich mir halt ein XE7 drauf (vlt. auch in ne VM, ma sehen).

_________________
Aktuelle Projekte: BumpMapGenerator, Massive Universe Online
Auf meiner Homepage gibt auch noch paar Projekte und Infos von mir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: glsl PreCompiler
BeitragVerfasst: So Sep 27, 2015 18:10 
Offline
DGL Member

Registriert: Mo Nov 09, 2009 12:01
Beiträge: 196
Kannst Du mal in kurzen (deutschen) Worten Deine Lizenz erklären.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: glsl PreCompiler
BeitragVerfasst: So Sep 27, 2015 18:29 
Offline
DGL Member

Registriert: Mo Nov 09, 2009 12:01
Beiträge: 196
Probiere gerade den Test.
Dies Consolen-Programm will 2 Parameter haben. Der erste ist der Pfad zur Shaderdatei, oder?
Aber was ist dieser 2. Parameter, dies TlsfGenerator?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: glsl PreCompiler
BeitragVerfasst: So Sep 27, 2015 18:48 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 29, 2008 18:56
Beiträge: 1212
Programmiersprache: Delphi/FPC
Hey,

das ist der Name des Generators. Ein Generator ist entweder eine Klasse (Name = KlassenName), oder das ShaderFile selbst (Name ist ein leer String). Alle folgenden Parameter sind immer ein Property-Name und sein entsprechender Wert. Bsp.: example.exe color.shdr ColorVert UseColorMap true

MfG Bergmann.

_________________
Aktuelle Projekte: BumpMapGenerator, Massive Universe Online
Auf meiner Homepage gibt auch noch paar Projekte und Infos von mir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: glsl PreCompiler
BeitragVerfasst: Sa Okt 10, 2015 20:23 
Offline
DGL Member

Registriert: Mo Nov 09, 2009 12:01
Beiträge: 196
Hallo,

so, Dein Example hat schon mal ohne Fehler funktioniert. :D
Es ist auch ein kleines Verständnisproblem, weil man sich in Dein Prinzip schon gut einarbeiten muss.

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, den Shadertext als String in de Shaderfile hineinzubekommmen? Ich sehe da nur dies "ShaderFile.LoadFromFile", aber mein Shader gehört eigentlich nicht als Text auf die Festplatte.

Besten Gruss
Jens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: glsl PreCompiler
BeitragVerfasst: So Okt 11, 2015 11:00 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 29, 2008 18:56
Beiträge: 1212
Programmiersprache: Delphi/FPC
Ja, das geht. Das LoadFromFile nimmt als zweiten Parameter ein Interface (IengShaderFileReader). Das hat folgende Methode:
Code:
  1. function LoadStream(const aFilename: String; const aStream: TStream): Boolean;
Die Methode wird jedesmal aufgerufen wenn eine Datei geladen werden soll. Wo die Datei her kommt ist vollkommen egal. Du kannst die dort also auch ganz easy aus einem String laden. aFilename ist der Name der Datei die geladen werden soll, aStream ist der Stream in den die Daten geladen werden sollen und der Rückgabewert ist TRUE wenn alles geklappt hat, sonst FALSE.
Warum der Umweg über das Interface? Da das ShaderFile evtl. selbst Datein nachladen muss (siehe $INCLUDE) benötigt man ein einheitliches Interface für alle Lade-Routinen.
In der Library geht das noch nicht, aber ich glaube du nutzt eh den Source, oder? Wenn du das für die Lib brauchst einfach nochma bescheid sagen, dann implementier ich das noch fix.

MfG Bergmann.

_________________
Aktuelle Projekte: BumpMapGenerator, Massive Universe Online
Auf meiner Homepage gibt auch noch paar Projekte und Infos von mir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: glsl PreCompiler
BeitragVerfasst: So Okt 11, 2015 11:48 
Offline
DGL Member

Registriert: Mo Nov 09, 2009 12:01
Beiträge: 196
Zitat:
aber ich glaube du nutzt eh den Source, oder?

Nee, ich nutze Deine Dll+Header, weil ich nur Delphi nutze. Wenn Du das da einbauen würdest, wäre das toll.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Foren-Übersicht » Sonstiges » Meinungen zu den Projekten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
  Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.066s | 18 Queries | GZIP : On ]