Files |  Tutorials |  Articles |  Links |  Home |  Team |  Forum |  Wiki |  Impressum

Aktuelle Zeit: So Jul 21, 2019 07:53

Foren-Übersicht » Sonstiges » Meinungen zu den Projekten
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @Matrix Modifikationen in Pascal
BeitragVerfasst: Do Mär 13, 2014 20:29 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mai 31, 2002 19:41
Beiträge: 1207
Wohnort: Bäretswil (Schweiz)
Programmiersprache: Pascal
Hier kann diskutiert werden.

_________________
OpenGL


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Matrix Modifikationen in Pascal
BeitragVerfasst: Do Mär 13, 2014 23:52 
Offline
DGL Member

Registriert: Mo Nov 09, 2009 12:01
Beiträge: 196
Ich habe Deine Postings hier nicht verfolgt, aber wieso nutzt Du nicht die Vectorgeometry.pas aus GLScene? Die ist doch viel umfangreicher und optimierter.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Matrix Modifikationen in Pascal
BeitragVerfasst: Fr Mär 14, 2014 17:59 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mai 31, 2002 19:41
Beiträge: 1207
Wohnort: Bäretswil (Schweiz)
Programmiersprache: Pascal
Zitat:
Ich habe Deine Postings hier nicht verfolgt

Es geht um diesen Thread Link

Zitat:
aber wieso nutzt Du nicht die Vectorgeometry.pas aus GLScene? Die ist doch viel umfangreicher und optimierter.

Die Idee ist eine möglichst einfache Bibliothek zur Verfügung zu stellen, ohne das man sich gross einarbeiten muss.

_________________
OpenGL


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Matrix Modifikationen in Pascal
BeitragVerfasst: Fr Mär 14, 2014 18:05 
Offline
DGL Member

Registriert: Mo Nov 09, 2009 12:01
Beiträge: 196
Naja, wenn Deine Lib größer wird, wird man sich auch einarbeiten müssen.
Dann mach doch so eine Art Fassade-Pattern und greife mit den Metoden auf die Vectorgeometry zu.
Oder ein Tutorial.
Das Rad neu zu erfinden, ist doch auch müsig, wenn es schon etwas gutes gibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Matrix Modifikationen in Pascal
BeitragVerfasst: Fr Mär 14, 2014 18:33 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 14, 2013 21:17
Beiträge: 570
Programmiersprache: C++
Wichtig ist ja eigentlich nur, dass man auch für Pascaler eine frei und einfach verwendbare Unit/Library hat, die alle wichtigen Matrixfunktionen implementiert und funktioniert (d.h. getestet wurde). Dies ist schließlich ein Bereich, mit dem sich viele Anfänger schwer tun und auch den Aufwand einer eigenen Implementation scheuen. Als mathias hier "wieder neu" im Forum ankam, konnte offenbar niemand eine solche Library nennen. Wenn es sowas bereits gibt und zudem noch mehr bietet - umso besser! Kannst du vielleicht einen Link posten?

_________________
So aktivierst du Syntaxhighlighting im Forum: [code=pascal ][/code], [code=cpp ][/code], [code=java ][/code] oder [code=glsl ][/code] (ohne die Leerzeichen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Matrix Modifikationen in Pascal
BeitragVerfasst: Fr Mär 14, 2014 18:46 
Offline
DGL Member

Registriert: Mo Nov 09, 2009 12:01
Beiträge: 196
Vectorgeometry


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Matrix Modifikationen in Pascal
BeitragVerfasst: Fr Mär 14, 2014 18:53 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mai 31, 2002 19:41
Beiträge: 1207
Wohnort: Bäretswil (Schweiz)
Programmiersprache: Pascal
Wen man googelt, findet man die Vectorgeometry.pas Link
Eine riessen Unit, welche viel zu kompliziert für einen Anfänger ist.

Zitat:
Naja, wenn Deine Lib größer wird, wird man sich auch einarbeiten müssen.

Viel grösser wird meine Lib kaum werden, sie enthält die wesentlichen Matrixoperationen, mit denen man gut OpenGL-Programme schreiben kann.
Mein Niveau-Anzeiger Project arbeitet nur mit dieser Unit.

_________________
OpenGL


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Matrix Modifikationen in Pascal
BeitragVerfasst: Fr Mär 14, 2014 19:05 
Offline
DGL Member

Registriert: Mo Nov 09, 2009 12:01
Beiträge: 196
Meine Verlinkung ist die aktuellere Version.

Guck doch einfach mal rein und sieh Dir die Matrix-Funktionen mal an. Die unterscheiden sich kaum zu Deinen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Foren-Übersicht » Sonstiges » Meinungen zu den Projekten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
  Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.022s | 17 Queries | GZIP : On ]