Files |  Tutorials |  Articles |  Links |  Home |  Team |  Forum |  Wiki |  Impressum

Aktuelle Zeit: Mo Apr 06, 2020 22:48

Foren-Übersicht » Sonstiges » Meinungen zu den Projekten
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Shader Präprozessorsprache
BeitragVerfasst: Do Jul 26, 2012 19:16 
Offline
DGL Member

Registriert: Mi Okt 16, 2002 15:06
Beiträge: 1012
Könntest du mal eine komplette Material-Datei hier posten bzw. mit nopaste verlinken?
Das wäre super, dann könnte man das mal genauer analysieren, denn so bin ich noch nicht ganz durchgestiegen, denn das ist doch schon mehr als ein paar ifdef´s oder ich habs jetzt auf anhieb nicht verstanden.

Ich habe nämlich grad ein ähnliches verlangen, meine Shader zu "Generalieren", denn ich möchte nicht zig verschiedene Shader haben, die im grunde immer das gleiche machen.

Dankö,
Final


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Shader Präprozessorsprache
BeitragVerfasst: Fr Jul 27, 2012 02:07 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Jul 29, 2003 00:11
Beiträge: 436
Etwas einigermaßen ähnliches wurde letztens im Ogre Forum auch gepostet: http://www.ogre3d.org/forums/viewtopic.php?f=11&t=71117


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Shader Präprozessorsprache
BeitragVerfasst: Fr Jul 27, 2012 08:04 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Dez 03, 2002 22:12
Beiträge: 2097
Wohnort: Vancouver, BC, Canada
Programmiersprache: C++
Hi,

woran hapert es denn?
Weil prinzipiell ist in den Sachen die ich geposted habe alles drin was Shader angeht - ich könnte noch mehr verschiedene Shader posten, aber die würden auch keine anderen Befehle etc nutzen als der Phong der schon da ist ;)

Wenn es dir erstmal nur um die Sache mit "Ein Shader für Deferred/Forward" geht, da braucht dich eigentlich nur das ciOutput/ciCompose zu interessieren. Oder was genau hast du vor? :)

Aya


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Shader Präprozessorsprache
BeitragVerfasst: Fr Jul 27, 2012 09:35 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 18, 2004 16:45
Beiträge: 2573
Wohnort: Berlin
Programmiersprache: C/C++, C#
Das Thema höre ich in letzter Zeit des häufigeren.
Ich bin da ein Fan von folgender Lösung.
http://prideout.net/blog/?p=1

Man muss jetzt nicht zwingend Lua verwenden.
Ich hab LuaJit in meinem proof of concept benutzt und war super zufrieden.
Jemand anderes nimmt vieleicht V8, GameMonkey, was eigenes, C# jit oder was auch immer.

_________________
"Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren"
Benjamin Franklin

Projekte: https://github.com/tak2004


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Shader Präprozessorsprache
BeitragVerfasst: Fr Jul 27, 2012 09:39 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Dez 03, 2002 22:12
Beiträge: 2097
Wohnort: Vancouver, BC, Canada
Programmiersprache: C++
TAK2004 hat geschrieben:
Das Thema höre ich in letzter Zeit des häufigeren.
Ich bin da ein Fan von folgender Lösung.
http://prideout.net/blog/?p=1

Da finde ich meine Lösung aber um Welten übersichtlicher und hübscher :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Shader Präprozessorsprache
BeitragVerfasst: Fr Jul 27, 2012 18:02 
Offline
DGL Member

Registriert: Mi Okt 16, 2002 15:06
Beiträge: 1012
Was mir nicht klar, bei hasInput(), dieser Wert den man hier angibt, wie registriert man den, bzw. wie sieht das im C++ code aus wenn du z.b. nen Objekt renderst mit dem Shader. Das zusammenbauen ist mir relativ klar nur das Anwenden in Echtzeit ist mir noch unklar.

Ich vermute mal das dein Phong-Material nicht nur einen Shader erzeugt, sondern alle für die ganzen Zustände oder unterstützt GLSL ifdef´s und man kann ifdef konstante nachdem binden vom Shader irgendwie mitgeben???

Fragen über fragen.

Edit*: Ach man es ist einfach zu warm zum denken. Ist mir klar, das das Materialsystem, die Inputs einfach definiert und diese dann mit ciHasInput() abgefangen werden können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Foren-Übersicht » Sonstiges » Meinungen zu den Projekten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 47 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
  Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.322s | 15 Queries | GZIP : On ]