Files |  Tutorials |  Articles |  Links |  Home |  Team |  Forum |  Wiki |  Impressum

Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 10:35

Foren-Übersicht » Sonstiges » Projekte
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Classigine
BeitragVerfasst: Do Apr 11, 2013 16:31 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 13, 2011 22:05
Beiträge: 215
Programmiersprache: Lazarus/FPC
Hallo Freunde.

Neues Jahr, neues Projekt:
Es geht um eine einfache Ego-Shooter Game Engine im Stile der Build-Engine bzw IDTech1 aus den 90iger Jahren. Codename: "Classigine" (classic game engine).

Bild

Die Engine basiert genau wie ihre Vorbilder auf Sektoren die man in einem Map-Editor mit einfachen Mausklicks bauen und schließlich im 3D-Modus frei begehen und bearbeiten kann. Mit an Bord sind frei platzierbare Sprites (Bilder die sich immer zum Spieler drehen) und viele Einstellmöglichkeiten für Texturen ect. Wem sektorbasierte Engines nichts sagen, unten gibts den Link zu einem Beispielvideo zur Classigine, da sollten alle Fragen geklärt werden!!

Der Vorteil dieser alten sektorbasierten GameEngines ist die Einfachkeit mit der man eine Map erstellen kann. Ein paar Korridore mit einfachen Details und Verzierungen sind in wenigen Minuten erledigt. Mit den richtigen Kniffen und Tricks lassen sich sogar sehr ansehliche Welten erstellen. Der Map-Editor hier ist schon sehr weit entwickelt und bietet eine Menge Möglichkeiten und eine praktisch unendlich große Arbeitsfläche (Wertebereich vom Double-Wert halt nicht überschreiten Bild).
Sektoren können gebaut, geändert, erweitert und mit ein paar wenigen Tastenkürzel voll texturiert werden. Helligkeit/Farbige Sektoren, Sprites, Höhe einstellen ect ect ist alles schon voll funktionsfähig.


Bild


Features:
-Sektoren bauen, bearbeiten und erweitern
-Frei beweglicher 2D-Arbeitsmodus mit veränderbarem Grid und Zoom-Funktion.
-Frei platzierbare Sprites!
-Texturen verändern, kopieren, verzerren und bewegen.
-mit Spieler mitlaufende Himmelstextur.
-Helligkeit der Sektoren einstellen, bzw Sektoren einfärben.
-Speichern und Laden der Maps!

Was noch getan werden muss:
-Aufzüge, sich bewegende Sekotren/Sprites.
-Portale, Schalter, Trigger...ect
-Brauchbare Physik.
-Waffen, Gegner, Sounds .....alles was ein SPIEL ausmacht!
-Ganze Bereiche kopieren
-Sektoren IN Sektoren erstellen (ist zwar möglich, aber hat noch nicht den gewünschten Effekt)


Sämtliche Texturen für Wände ect sind nicht größer als 128x128 Pixel und werden auch schön pixelig dargestellt um dem Retro-Charme gerecht zu werden. Die Texturen befinden sich im Ordner "data" und sind nummeriert. Wer neue Texturen hinzufügen will, einfach in den Ordner kopieren und weiternummerieren. (.jpg/.tga Bilder). Natürlich sind auch größere Auflösungen als 128x128 möglich!

Alle Neugierigen können wie immer Probieren (Liste mit Tastenkürzel ist im Downloadorder enthalten) oder sich kurz von einem Beispiel-Video inspirieren lassen.

Download gibts hier:
Bild


lg und viel Spaß,
ida

_________________
Ich teile manchmal heimlich durch Null. - Alber Einstein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Classigine
BeitragVerfasst: Mo Apr 29, 2013 17:27 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 13, 2011 22:05
Beiträge: 215
Programmiersprache: Lazarus/FPC
Update 1

Die neuen Features kurz notiert:
- Funktionierende Spielerphysik mit Springen und An-Der-Wand-entlanggleiten.
- Diverse Lichteffekte für Sektoren wie Blinken, Blitzen bzw auf und abhellendes Licht, in beliebigen Farben und alles mit Zeiteinstellung.
- Ein Zahnradrevolver mit schwenkender Retro-Gehanimation der bald eine wichtige Rolle spielen wird.

Bild

Für Neugierige, Downloadlink im ersten Thread wurde aktualisiert, im neuen Download sind 2 TestMaps (eine siehe oben) mit inkludiert.

lg Ida

_________________
Ich teile manchmal heimlich durch Null. - Alber Einstein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Classigine
BeitragVerfasst: Mo Jun 03, 2013 10:00 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 13, 2011 22:05
Beiträge: 215
Programmiersprache: Lazarus/FPC
UPDATE 2

Der Ballerspaß kann beginnen.
Ein erster Gegner hat es ins Spiel geschafft und gibt dem MapEditor schon mal etwas Würze.
Bild

Die Gegner sind wie in den alten Spielen komplett aus Einzelbildern zusammengestellt die 5 Winkelansichten zeigen,
von denen 3 auch spiegelverkehrt herhalten. Der Speer in seiner Hand kann also plötzlich von einer Sekunde auf die andere die Seite wechseln.
Der Gegner ist schon voll "animiert" und eine (strutzdumme) KI hat er auch schon.

Bild

Im Package ist wieder eine TestMap mitenthalten die ihr mit STRG-O öffnen und spielen könnt, Download-Link wie immer oben im ersten Thread.

_________________
Ich teile manchmal heimlich durch Null. - Alber Einstein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Classigine
BeitragVerfasst: Di Jun 11, 2013 15:06 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 13, 2011 22:05
Beiträge: 215
Programmiersprache: Lazarus/FPC
Update 3

Classigine meets Script-Engine.

Aus Sektoren können jetzt Aufzüge, Tore und bewegende Wände gemacht werden. EIn paar einfache Befehle lassen Zeit, Bewegungsweite, automatisches Zurücksetzen ect ect ganz leicht einstellen.
Am besten einfach die neue mitgelieferte Map ansehen und auf F1 drücken, (öffnet Script-Editor), dann erkennt man ziemlich schnell wie das geht, ansonsten es sind auch alle Befehle und deren Wirkung in einer Textdatei zusammengefasst. Mit Z kann die Map wieder bespielt und frei editiert werden.

Bild

lg ida

_________________
Ich teile manchmal heimlich durch Null. - Alber Einstein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Foren-Übersicht » Sonstiges » Projekte


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
  Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.016s | 15 Queries | GZIP : On ]