Files |  Tutorials |  Articles |  Links |  Home |  Team |  Forum |  Wiki |  Impressum

Aktuelle Zeit: So Jan 17, 2021 04:19

Foren-Übersicht » Programmierung » Einsteiger-Fragen
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo Jun 30, 2008 22:18 
Offline
DGL Member

Registriert: Mo Okt 15, 2007 18:30
Beiträge: 74
Wohnort: Berlin
Hallo zusammen,

ich würde gerne Text auf mein Renderpanel bringen der 'oben auf' liegen soll. Ich kann den Text schon darstellen, aber er befindet sich halt 'in' meiner 3D-Welt, und wenn ich zoome ändern sich auch seine Bildschirmkoordinaten. Gibt's eine Möglichkeit vor mein Viewing-Volume zu schreiben, also direkt die Bildschirmkoordinaten meines Renderpanels zu beschreiben, oder bleibt mir nichts anderes übrig als die Position neu zu berechnen?

Hefe

_________________
Just do it!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jun 30, 2008 23:44 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa Aug 18, 2007 18:47
Beiträge: 694
Wohnort: Köln
Programmiersprache: Java
Falls ich dich richtig verstanden habe meinst du eine Art HUD.
Wenn ja dann solltest du dir mal die Funktion glOrtho ansehen.

_________________
Es werde Licht.
glEnable(GL_LIGHTING);
Und es ward Licht.


Zitat aus einem Java Buch: "C makes it easy to shoot yourself in the foot; C++ makes it harder, but when you do it blows your whole leg off"

on error goto next


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jul 01, 2008 07:41 
Offline
DGL Member

Registriert: Mo Okt 15, 2007 18:30
Beiträge: 74
Wohnort: Berlin
Ich weiß zwar nicht was HUD ist (...halt jetzt schon, hab mal schnell im Wiki nachgeschaut, ja sowas meine ich :-)), aber die orthogonale Projektion kenne ich auch schon. Der Rest meiner Welt soll perspektivisch dargestellt werden. Kann ich denn einfach Teile meiner Scene mit unterschiedlichen Projektionsmatrizen rendern?

_________________
Just do it!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jul 01, 2008 09:19 
Offline
DGL Member
Benutzeravatar

Registriert: Di Okt 03, 2006 14:07
Beiträge: 1277
Wohnort: Wien
Ja. Du kannst Zentralperspektive unbekümmert mit Orthogonalperspektive kombinieren. Ein bisschen Überlegung und Methode brauchts dabei natürlich schon. Aber es geht, denn letztendlich sind es alles nur Punkte, die auf einer Projektionswand landen.

Ich habe dafür zwei Wrapper-Prozeduren:
Code:
  1. Procedure grsOrthoModeON;
  2. Var
  3.    Viewport: Array [0..3] Of TInt32;
  4. Begin
  5.    glMatrixMode(GL_PROJECTION);
  6.    glPushMatrix;
  7.    glLoadIdentity;
  8.    glGetIntegerv(GL_VIEWPORT, @Viewport);
  9.    glOrtho(0,ViewPort[2],ViewPort[3],0,+1,-1);
  10.  
  11.    glMatrixMode(GL_MODELVIEW);
  12.    glPushMatrix;
  13.    glLoadIdentity;
  14. End;
  15.  
  16. Procedure grsModeOFF;
  17. Begin
  18.    glMatrixMode(GL_MODELVIEW);
  19.    glPopMatrix;
  20.    glMatrixMode(GL_PROJECTION);
  21.    glPopMatrix;
  22. End;


und dazwischen zeichnest Du. Versuchs mal, es ist ganz einfach. glFrustum/gluPerspective geht ganz genauso.
Traude


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Foren-Übersicht » Programmierung » Einsteiger-Fragen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
  Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.097s | 17 Queries | GZIP : On ]